RE: Aus Alt macht Neu von Patrissja

#1 von Tom , 01.09.2010 12:49

Patrissja 13 März 2010 10:05

Eine liebe Bekannte hat mir eine alte Kette gegeben, die kaputt war. Sie meinte, wenn ich die nicht reparieren könne, dann solle ich sie wegwerfen. Zum Reparieren ging es nicht. Ausserdem war das Silber so angelaufen, dass es nicht mehr zum Putzen ging. So habe ich die einzelnen schönen Steinchen/Charms (Größe eines 1ct-Stücks) abgeklippst und umperlt. Dazu habe ich noch ein Peyote-Armand gefädelt, auf das ich dann die einzelnen Dingerchens genäht habe. Die Bekannte hat sich wahnsinnig gefreut und wollte es erst garnicht annehmen, weil ich nichts dafür verlangte. Wir haben uns so geeinigt, dass sie Niclas ein kleines Taschengeld gegeben hat. Somit waren alle glücklich.



 
Tom
Beiträge: 2.514
Registriert am: 20.08.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz