RE: Holunderbeeren?

#1 von Anonymous ( Gast ) , 07.09.2010 12:30

ich brauche mal eure hilfe.. bin mir immer wieder nicht wirklich sicher ob das welche sind...




Anonymous

RE: Holunderbeeren?

#2 von Gitt , 07.09.2010 12:32

Ja das ist schwarzer Holunder, aber du weißt bestimmt darf man nur gekocht essen.

Lg Gitt


Man kann auch ohne Hund leben aber es lohnt sich nicht.

 
Gitt
Beiträge: 1.835
Registriert am: 07.09.2010


RE: Holunderbeeren?

#3 von Anonymous ( Gast ) , 07.09.2010 12:33

ja das weiss ich.. wollte daraus gelee und sirup machen..

Anonymous

RE: Holunderbeeren?

#4 von Gitt , 07.09.2010 12:34

Lecker. Ich wollte dieses Jahr auch wieder Gelee machen, aber bei uns hier sind die Beeren so winzig.

Lg Gitt


Man kann auch ohne Hund leben aber es lohnt sich nicht.

 
Gitt
Beiträge: 1.835
Registriert am: 07.09.2010


RE: Holunderbeeren?

#5 von Anonymous ( Gast ) , 07.09.2010 12:35

ich habe hier in der nähe gaaanz viele von denen entdeckt, war mir aber halt nicht sicher ob das auch welche sind

Anonymous

RE: Holunderbeeren?

#6 von hexchen , 07.09.2010 16:19

jaa..sind welche..;)

Saft ist sehr gut ..wenn man im Winter erkältet ist

hexchen  
hexchen
Beiträge: 16.364
Registriert am: 20.08.2010


RE: Holunderbeeren?

#7 von Mariposa69 , 07.09.2010 16:33

Hmmmmmmmmmm legga... Holundergelee!!!

Andrea, sag Bescheid, wenns fertig ist!


Hier sollte jetzt ein Smilie sein, der einen Kochlöffel in der Hand hat, aber das funzt leider auch noch nicht. Gibt aber Schlimmeres...


Es grüßt euch Vera

 
Mariposa69
Beiträge: 2.425
Registriert am: 07.09.2010


RE: Holunderbeeren?

#8 von artec , 07.09.2010 16:42

Genau...wie alle schon gesagt haben, es ist Holunder.

Den als Saft im Winter warm trinken hilft wirklich gegen Erkältungen und ist im Laden wirklich teuer wenn du ihn kaufst.


Wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen.

 
artec
Beiträge: 1.425
Registriert am: 26.08.2010


RE: Holunderbeeren?

#9 von Anonymous ( Gast ) , 07.09.2010 16:46

mariposa wieso soll ich bescheid sagen? wollst zum frühstück vorbei kommen? *breitgrins*

Anonymous

RE: Holunderbeeren?

#10 von Mariposa69 , 07.09.2010 17:00

Na ja... wenn ich gegen 3 Uhr nachts aufstehe, gegen 4 Uhr nachts losfahre, kööööööönte ich schon gegen 6 Uhr zum Frühstück bei dir auf der Matte stehen - ggg! Schnell frühstücken und ich bin rechtzeitig zu Arbeitsbeginn wieder in Seesen!!!


Es grüßt euch Vera

 
Mariposa69
Beiträge: 2.425
Registriert am: 07.09.2010


RE: Holunderbeeren?

#11 von Anonymous ( Gast ) , 07.09.2010 17:05

ohnee dann wart ich bis du urlaub hast *lach*

Anonymous

RE: Holunderbeeren?

#12 von sticktante , 07.09.2010 17:55

Holunderträubel gut waschen, abtrocknen und in einem Pfannenkuchenteig tauchen. Das wird in schwimmenden Fett rausgebacken, kann ich auch empfehlen, ist mal was anderes.

 
sticktante
Beiträge: 317
Registriert am: 07.09.2010


RE: Holunderbeeren?

#13 von Anonymous ( Gast ) , 10.09.2010 22:21

ich denke das sind Fliederbeeren






Andrea guck mal da ---> http://bastel-ecke.forumprofi.de/thema-a...eren-t3638.html

Anonymous

RE: Holunderbeeren?

#14 von Anonymous ( Gast ) , 10.09.2010 22:52

*sumu mal von stuhl schubs* ich glaub du hast genug vorm pc gesessen ... du wirst langsam frech *lach*

Anonymous

RE: Holunderbeeren?

#15 von Zauberperle , 12.09.2010 20:54

oh, lecker, meine liebe Schwägerin macht daraus immer läääääääääääcker Likörchen


Träume nicht dein Leben.
Lebe deinen Traum.

 
Zauberperle
Beiträge: 722
Registriert am: 06.09.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz