RE: verkauf bei da wanda

#1 von Anonymous ( Gast ) , 03.10.2010 22:30

und vondir.de


kann mir jemand von euch helfen? verkauft dort jemand von euch?
wenn ja, verkauft ihr mit gewerbeschein? wie macht ihr das mit rechnungen etc?

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#2 von Anonymous ( Gast ) , 03.10.2010 22:45

Hallo Andrea, ich verkaufe bei vondir. Mit Gewerbeschein, Rechnung und allem Drum und Dran. Mir war das Risiko zu gross, ohne Gewerbeschein zu verkaufen und erwischt zu werden.
Ich hab Kleingewerbe angemeldet und bin von der Umsatzsteuer befreit, darf also auf den Rechnungen auch keine aufführen.

Ich hoffe das hilft dir erstmal, ansonsten laut rufen

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#3 von artec , 04.10.2010 07:08

Uih das ist ein interessantes Thema.
Ich lese mal still mit wenn es euch nicht stört.


Wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen.

 
artec
Beiträge: 1.425
Registriert am: 26.08.2010


RE: verkauf bei da wanda

#4 von Anonymous ( Gast ) , 04.10.2010 07:38

ich danke dir campanella.
ich hab gestern einfach mal ein bisl durch dawanda und vondir agbs gelesen. bei da wanda zahl ich ja schon ohne das es verkauft wird, find ich n bisl krass.

campanella, ist das ein gewerbeschein nach paragraph 19 oder wie das heisst? darf ich fragen was du an reingewinn haben darfst ohne das du steuern zahlen musst?

druckst du jede rechnung dann zweimal aus? eine für dich eine für den kunden?
was sowas wie buchhaltung angeht kenn ich mich ja nu gar nich aus... was kannst du alles gegenrechnen ausser nur material?

wenn dir das zu neugierige fragen sind, sag einfach bescheid ok? *ggg*

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#5 von Anonymous ( Gast ) , 04.10.2010 07:38

artec, kein thema *lächel* kenn ich ja von dir *kicher*

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#6 von artec , 04.10.2010 08:05

genau und Danke


Wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen.

 
artec
Beiträge: 1.425
Registriert am: 26.08.2010


RE: verkauf bei da wanda

#7 von Tom , 04.10.2010 12:15

Ich würd auch unbedingt zu einem Gewerbeschein raten.. Der kostet beim Gewerbeamt zwischen 15 und 25 Euro..

Hier mal ein Link:
http://www.kleingewerbe.com/

Du darfst 17.500 Euro im Jahr verdienen, da kommt man so einfach ja mit Da Wanda sicher nicht hin, also ist es genau das Richtige..
Buchführung musst du nicht machen, nur eine Gegenüberstellung von Einnahme und Ausgabe.. Da reicht ein kleines Büchlein, wo du Rechnungen sammelst und Quittungen und alles nochmal kurz einträgst formlos..

Wenn du zum Gewerbeamt gehst, kannst du aber auch fragen, die beraten dich dort auch..

Danach kommt noch ein Brief vom Finanzamt, da musst du auch noch was ausfüllen..
Ist aber alles echt schnell gemacht und du bist auf der sicheren Seite

 
Tom
Beiträge: 2.514
Registriert am: 20.08.2010


RE: verkauf bei da wanda

#8 von Anonymous ( Gast ) , 04.10.2010 12:18

das kenn ich ja schon ... durch tupper.

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#9 von Anonymous ( Gast ) , 04.10.2010 22:06

Tom hat soweit ja schon Auskunft gegeben.
Allerdings musst du genau überlegen, was in den Gewerbeschein rein soll.
Ich hatte angegeben dass ich Modeschmuck herstelle, und prompt kam ein Schreiben von der IHK, das würde zum Goldschmieden zählen

Hat etliche Telefonate gebraucht bis ich denen verklickern konnte, dass ich den Schmuck aus fertigen Teilen montiere und Fimo auch kein Gold oder Silber ist. Der letzte Sachbearbeiter hat dann gemeint: Ah, jaaaaaaaaaaaaaa, so Perlen auf Schnüre aufziehen, und Fimo ist ne Kinderknete
Jetzt steht im Gewerbeschein einfach: Anfertigung von Modeschmuck - montieren vorgefertigter Teile. Von der Kinderknete wollten die gar nix mehr wissen.

Wichtig ist auch die neue Verpackungsverordnung. Du darfst deine Ware nur noch in lizenzierten Verpackungen verkaufen (so ein Sch....ss)

Und deine Rechnungen müssen einer Norm entsprechen und sollten ausser dem Widerrufsrecht auch den Hinweis auf die Kleingewerberegelung (Mehrwertsteuer entfällt, da nach § 19 Umsatzsteuergesetz (Kleinunternehmerregelung) von der Mehrwertsteuer befreit) enthalten.

Puh, mehr fällt mir jetzt im Moment nicht ein

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#10 von Anonymous ( Gast ) , 04.10.2010 22:13

danke dir erst mal

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#11 von sunny , 04.10.2010 22:37

was sind denn lizenzierte verpackungen?
*mal doof frag*

ich bin nämlich auch am überlegen, ob ich ein kleingewerbe mache...
kann nächsten monat was auf einen künstlermarkt mitgeben...wollt vielleicht hier auf den weihnachtsmarkt...und danach mal schaun...

nun meinte die eine, sie hätt zwar auch eins angemeldet, aber es sei eigentlich nicht nötig..

bin noch etwas hin und her gerissen...

muss man dann alles angeben, was man macht...und wie ist es, wenn man z.b. genähte dekosachen angibt und dann klamotten näht und verkauft...oder noch holzsachen...
oder halt sonst was...

oder kann man es überbegrifflich irgendwie angeben?

mhm....

sunny  
sunny
Beiträge: 1.491
Registriert am: 24.08.2010


RE: verkauf bei da wanda

#12 von Anonymous ( Gast ) , 04.10.2010 22:46

@sunny: Wenn du nur einmal im Jahr auf einen Markt gehst brauchst du soweit ich weiss keinen Gewerbeschein. Könnte allerdings auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. Musste einfach mal auf dem Ordnungsamt anrufen und nachfragen.

Tja, die lizenzierten Verpackungen - so genau hab ich da auch noch nicht durchgeblickt. Hat was mit der Müllentsorgung zu tun. Tante Google gibt dir da aber bessere Auskunft. Vor allen Dingen ist das wieder ne Abzocke, denn ein Lizenzvertrag kostet Geld, und die vorlizenzierten Verpackungen sind auch bissel teurer.

Anonymous

RE: verkauf bei da wanda

#13 von Zauberperle , 04.10.2010 22:50

Schau mal, das hab ich grad gefunden:

hier ein paar Antworten aus dem wer-weiss-was-Forum:

http://www.wer-weiss-was.de/Anfragen/www...anzumelden.html

edit:
bitte nicht 1:1 kopieren..sodern lieber einen Link setzen

10% von einem Text sind erlaubt..aber das bringt hier ja nichts
hexchen...


Träume nicht dein Leben.
Lebe deinen Traum.

 
Zauberperle
Beiträge: 722
Registriert am: 06.09.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz