RE: Jute nähen ???

#1 von Kathrin , 27.10.2010 00:43

Hallo ihr Lieben,

noch schnell die Frage an euch, dann nochmals mit Hundis raus und dann aufs Sofa zum schlafen.......

Jute.... bei euch heisst das glaubich Rupfen....... da zu nähen ??? Die Fäden sind ja so lose und relativ dick, da
hält doch keine Naht oder ??? Ich konnt ganz billig schokobraune Jute kaufen, süss als Chlaustäschli.
Davon möchte ich eine Batterie machen und aussen etwas Deko und leer verkaufen, aber eben die Nähte.....

Hat da mal wieder jemand eine superpraktische Idee, auf die ich im Leben nicht komme ???

Ganz lieben Dank und Nattinatti allen


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Jute nähen ???

#2 von Mariposa69 , 27.10.2010 06:21

Huhuuu Kathrin,

aaaalso bei uns (zumindest im Harzrandgebiet ) heißt Jute Jute!

Zum Nähen könnte ich mir nur vorstellen (so als jemand der da ja eigentlich nix mit am Hut hat), dass man mit einem dicken Faden (Zwirn oder warscheinlich besser noch stärker) nähen muss. Ob das dann eine Näma allerdings macht...

Daaaaa hast du dir ja wieder was ausgedacht... von der Idee toll, aber die Umsetzung stelle ich mir nicht ganz einfach vor.


Es grüßt euch Vera

 
Mariposa69
Beiträge: 2.425
Registriert am: 07.09.2010


RE: Jute nähen ???

#3 von artec , 27.10.2010 08:56

Außer einen breiten Zickzack fällt mir auch nichts ein.
Füßchendruck auf leicht einstellen wenn du kannst.

Hab es aber auch noch nicht genäht. 8)


Wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen.

 
artec
Beiträge: 1.425
Registriert am: 26.08.2010


RE: Jute nähen ???

#4 von Leinegirl , 27.10.2010 10:09

Hmmmmmmmmmmmm, Du meinst doch diese Art Stoff, nicht das Juteband, das wie ein Gitter ist oder wie eine Burka? Und wenn man das näht und ein wenig klebt???????????????? Wäre das eine Maßnahme? Dann müsste es doch halten.

Conny






Mein Link

 
Leinegirl
Beiträge: 1.648
Registriert am: 07.09.2010


RE: Jute nähen ???

#5 von Mariposa69 , 27.10.2010 11:56

Oh ja Conny... an kleben statt nähen habe ich auch schon so gedacht!!!


Es grüßt euch Vera

 
Mariposa69
Beiträge: 2.425
Registriert am: 07.09.2010


RE: Jute nähen ???

#6 von Patrissja , 27.10.2010 13:36

Würde auch einen grossen Zickzackstich machen.


Patricia


Wer Fragen stellt, der darf sich nicht aufregen,
wenn auch Antworten kommen, die ihm nicht gefallen!

 
Patrissja
Beiträge: 843
Registriert am: 07.09.2010


RE: Jute nähen ???

#7 von Anonymous ( Gast ) , 27.10.2010 14:28

dito... großer Zickzack...aber eng genäht ...oder wenn du hast so einen genähten Zickzack...hab ich noch extra als Stich

Anonymous

RE: Jute nähen ???

#8 von hexchen , 27.10.2010 15:09

die Kanten erst mit Zickzackstichen ketteln..dabei erst nähen ..dann ausschneiden

dann ist es schon mal fester

und ich würde mit einem schmal eingestelltem Zickzack aber eng nähen

man kann auch ein Stossband oder ähnliches mitnähen

hexchen  
hexchen
Beiträge: 16.338
Registriert am: 20.08.2010


RE: Jute nähen ???

#9 von Kathrin , 27.10.2010 19:05

Booahhhh......... ganz toll, habt vielen lieben Dank !!!

Genähten, engen, breiten ZZ...... wird gemacht !

Ihr seid toll, Küsse für alle


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz