RE: buchbinderleinen?

#16 von hexchen , 16.12.2010 16:56

es gibt dieses breite Klebeband.. (Leinen nicht Kunsstoff)

das kann man auch nehmen.. hat allerdings nicht viele Farben

ich hab noch uraltes in blau..
nahm man wohl auch zum Isolieren..

hexchen  
hexchen
Beiträge: 16.344
Registriert am: 20.08.2010


RE: buchbinderleinen?

#17 von Kathrin , 16.12.2010 17:32

Zitat von AndreaHB
alles fein hier..
aber meine frage wurde immer noch nicht beantwortet *lach*

was mache ich wenn ich sowas nicht habe? gibt es irgendwas was man stattdessen nehmen kann oder so?




Da quasseln wir wieder rum statt dir zu helfne gell.... unerhört......

also ich muss mich Beate anschliessen, eine Textiltapete kann ich mir auch vorstellen, denn dort wo wir BBL haben wollen, ist meistens eine SCharnierfunktion und das muss A halten und B weich und geschmeidig sein. Und darum eben wirklich BBL. Magst du dir die jetzt nicht kaufen oder möchtest du halt grad loslegen und nicht auf die Post warten müssen ????

Wenn du alles mit Papier machst, da eilig, dann könntest du die heikeln Stellen mit Klebfolie überziehen vorher.......

aber jaaaaaa......... doch.......... BBL ist genial !! (Wir sind doof doof gell )


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: buchbinderleinen?

#18 von Anonymous ( Gast ) , 16.12.2010 18:01

...edit...

Anonymous

RE: buchbinderleinen?

#19 von Anonymous ( Gast ) , 16.12.2010 18:02

liebe kathrin ich kann warten *lach*

aber ich kenn da jemanden *zu artec schiel* die immer begeistert ist wenn denn eine frage auch beantwortet ist *kicher*
neee ging um etwas was gewerkelt wurde...

es wurde graupappe genutzt die mit geschenkpapier beklebt wurde. da aber jemand nicht abwarten konnte haben wir dann das hier genommen... (not macht erfinderisch)

http://www.google.de/products/catalog?q=...ed=0CDsQ8wIwAw#

Anonymous

RE: buchbinderleinen?

#20 von Kathrin , 16.12.2010 18:08

............ öchz............

...... ähm........ grad immer alles volltoll muss ich nicht finden oder ??


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: buchbinderleinen?

#21 von Anonymous ( Gast ) , 16.12.2010 18:15

wie jetzt?

Anonymous

RE: buchbinderleinen?

#22 von Beate , 16.12.2010 18:19

Sorry, dass ich nicht sofort auf deine Frage geantwortet habe. Ich habe schon wieder einen Schritt weitergedacht... Warum sich mit irgendetwas behelfen, wenn ich dir Material überlassen kann??
Ich gelobe Besserung!

Nun, die Variante mit Pflaster ist echt Geschmackssache.... Ich hätte es nicht gemacht!

Also mit Stoff geht das auch sehr gut, wenn dieser auf festeres Papier geklebt wird (so habe ich kürzlich eine Box verschönert).

Textilband ist auch okay - das habe ich auch für mein allererstes Adressbüchlein im Nachhinein benutzt.

Sodele, ich gehe mal messen....


Liebe Grüße
Beate

 
Beate
Beiträge: 3.667
Registriert am: 06.09.2010


RE: buchbinderleinen?

#23 von Anonymous ( Gast ) , 16.12.2010 18:20

passt schon das du weiter gedacht hast *gg*

naja stoffe habe ich nich :-( und mir is nix besseres eingefallen was flexibel bleibt...

Anonymous

RE: buchbinderleinen?

#24 von zimtschnecke , 16.12.2010 18:23

statt buchbinderleinen hab ich auch mal stoff genommen, auf den ich eine dünne, aber feste vlieseline gebügelt hab (bezeichnung weiß ich grad mal wieder nicht).
so kann dann der leim nicht durch den stoff subbschen
und man kann dann DEN stoff nehmen, der gerade am besten passt, bzw auch einen ganzleineneinband machen.
ansonsten könnte man auch dünne lederreste nehmen, kommt aber drauf an, wieviel man braucht, für ein kleines scharnier wie bei einem pib kann man das schon mal als alternative wählen.

lg,
zimti


alles schöne im leben ist entweder unmoralisch, illegal oder es macht DICK!!!

 
zimtschnecke
Beiträge: 369
Registriert am: 07.09.2010


RE: buchbinderleinen?

#25 von Anonymous ( Gast ) , 16.12.2010 18:26

hach nu hab ich einiges an tips bekommen (hätt ich leider nur nich umsetzen können, muss wohl doch anfangen zu nähen *lach*)

Anonymous

RE: buchbinderleinen?

#26 von Kathrin , 16.12.2010 18:37

Zitat von AndreaHB
wie jetzt?



Auapflaster für Kartonage..... 8)

wenn ich denn schon wüsste wo mein BBL ist, tät ich dir was einpacken, aber das ist noch in den unendlichen
Weiten des Dachstockes.....


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: buchbinderleinen?

#27 von Anonymous ( Gast ) , 16.12.2010 18:46

ahh jetzt hab ich deinen satz verstanden *lach* neee musst nich alles voll toll finden...
aber hey... es war was was lena ausgetestet hat und nix was irgendjemand geschenkt bekommt *lach*

kathrin es eilt nich *lach* wirklich nich *ggg*

Anonymous

RE: buchbinderleinen?

#28 von Kathrin , 16.12.2010 19:00

:D


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: buchbinderleinen?

#29 von hexchen , 16.12.2010 23:36

ja Pflaster geht auch..wollte ich nicht schreiben

man kann es ev.einfärben (anmalen..)

hexchen  
hexchen
Beiträge: 16.344
Registriert am: 20.08.2010


RE: buchbinderleinen?

#30 von Anonymous ( Gast ) , 17.12.2010 08:50

ich hab das genommen weil es eh schon nicht mehr klebt *g*
lena hat es dann ja überklebt sodass man es nicht mehr sieht

Anonymous

   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz