RE: Recycling Art

#1 von Kathrin , 02.01.2011 21:52

Nun gut, Kunst also Art ist etwas übertrieben, aber ich bin trotzdem ganz hingerissen und sooooooooooooooo
froh, dass ich Hamster mal etwas grad verarbeitet hab, was so angeschleppt wird die ganze Zeit.

Könnt ihr euch noch erinnern an die Tennisballröhren vom Federer-Nadel-Match vor WEihnachten ???
die Idee wurde geboren beim stundenlangen Türenbewachen

eine tolle Aufbewahrung für meine Tüddelgarns........ man sieht alles und kann schön kombinieren und nur
das rausnehmen was grad gebraucht wird und nicht säckeweise ausleeren und dann nichtwieder einräumen 8)

Bussi für euch alle





mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Recycling Art

#2 von hexchen , 02.01.2011 23:08

boaah Kathrin..

das ist ja eine tolle Idee..
jetzt müsstest du noch irgend einen Halter dafür haben..

sieht auch sehr schön aus mit den verschiedenen Garnen..

hexchen  
hexchen
Beiträge: 16.364
Registriert am: 20.08.2010


RE: Recycling Art

#3 von Kathrin , 03.01.2011 01:00

Genau, die Frage wohin mit den Rollen stellte sich..........

aber da ich die regelmässig brauch, stehen sie jetzt einfach in 2 Kartonschachteln drinn im Kasten, dann
lüpf ich die ganz raus und das stöbern kann beginnen.....


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Recycling Art

#4 von Sindbad , 03.01.2011 07:28


LG von Sindbad.

Sindbad  
Sindbad
Beiträge: 2.942
Registriert am: 07.09.2010


RE: Recycling Art

#5 von Beate , 03.01.2011 08:32

Super Idee und Umsetzung!! Wenn dir das nicht eingefallen wäre, wem dann???


Liebe Grüße
Beate

 
Beate
Beiträge: 3.667
Registriert am: 06.09.2010


RE: Recycling Art

#6 von Leinegirl , 03.01.2011 09:24

Nicht übel sprach der Kübel.

Schön wäre ein Schrägbrett mit Vertiefungen,d ie Du an die Wände laschen kannst. Dannn hast Du die Röhrchen immer gut im Sichtfeld und brauchst nicht alle rauszupfen!!!

Conny






Mein Link

 
Leinegirl
Beiträge: 1.648
Registriert am: 07.09.2010


RE: Recycling Art

#7 von Beate , 03.01.2011 12:47

Es gibt doch Flaschenregale aus Kunststoff oder Holz, wo die Flaschen schräg drin liegen.....


Liebe Grüße
Beate

 
Beate
Beiträge: 3.667
Registriert am: 06.09.2010


RE: Recycling Art

#8 von Kathrin , 03.01.2011 16:18

Jesses jaaaa...... ihr seid ja super...... meine Güte........

aber wohin dann mit dem Gestll, ist alles belegt im Arbeitszimmer und in den Keller möchte ich sie nicht tun,
Dachboden ist zu weit weg ( ) .grübel......... fällt mir schon was ein !!!!

Daaaaaaaangggööööö


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Recycling Art

#9 von Beate , 03.01.2011 16:39

Es gibt die Flaschenregale auch aus Metall.... wirken nicht so wuchtig und lassen sich bestimmt gut mit Haken an die Wand hängen!


Liebe Grüße
Beate

 
Beate
Beiträge: 3.667
Registriert am: 06.09.2010


RE: Recycling Art

#10 von lommli , 03.01.2011 16:42

Geniale Idee und es sieht supi aus. Kein verheddern mehr und total übersichtlich.


Grüessli

mein Blog

 
lommli
Beiträge: 477
Registriert am: 25.09.2010


RE: Recycling Art

#11 von Nera , 03.01.2011 17:06

tolle Idee, da sieht man wenigstens wo was ist. Könnte ich auch gebrauchen, aber wohin???
LG Maren


http://nera-schneiderlein.blogspot.de/

 
Nera
Beiträge: 679
Registriert am: 07.09.2010


RE: Recycling Art

#12 von Anonymous ( Gast ) , 03.01.2011 20:23

*lach* mach Dir doch für jede Dose einen Flaschenzug an die Decke!!!

Anonymous

RE: Recycling Art

#13 von pinguin23 , 04.01.2011 17:54

eine geniale idee


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.338
Registriert am: 07.09.2010


RE: Recycling Art

#14 von hawayer , 04.01.2011 21:51

ja,die idee ist echt klasse.


Wissen ist ein Schatz,der seinen Besitzer überallhin begleitet.

 
hawayer
Beiträge: 1.684
Registriert am: 22.08.2010


RE: Recycling Art

#15 von Kathrin , 05.01.2011 00:50

Flaschenzug an die Decke. !!! YEEEEEESSSSSSSS.........

Mann wär das goil, dun stylish...... gröööhl........

Ein Armierungseisen unter die Decke hängen und Drahthaken dran und dann............

.....................

..................................

dumdidumm.......


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz