RE: Erster Versuch einer Elfe

#1 von Kathrin , 17.05.2011 23:29

Letzten Samstag..........

Mitten in der Nacht aufgestanden....... schon kurz nach 7 !!!............ paratgemacht, lieber Göga hat Kaffee abgefüllt und ein belegtes Brot gestrichen, Auto gepackt, gen Grosstadt gefahren............ 3Kreuze an die Decke, einen Parkplatz gefunden, allerdings nur für 2 Stunden............... ins Kurslokal gehastet, 1 Min. vor 9 da........... uff........... sehr schöner Kurs, nette Menschen, genug Zeit, verspricht schön zu werden.............. kurz nach 11 Pause............ Jacke und Geld gepackt und losgehetzt gen Parkhaus............ seh schon von weitem die Politesse.......... aber jiipiii....... bei meinem Auto war sie noch nicht........ will ins Auto rein............ Mist blöder.......... ich bin schon selte dämlich manchmal.......... hat ich den SChlüssel im Kurs in der Tasche vergessen............ also grummbelnd zu der Dame hin....... alles erklärt.......... sie schon schnippisch....... meine Zeit wär ja schon abgelaufen, sie hätte das schon kontrolliert......... ich gebeten zu warten, ich wär in 10 Min. wieder da mit dem Schlüssel.......... hat sie nicht interessiert............... ihr ahnts.......... als ich zurück war kurze Zeit später war der ZEttel unter dem Scheibenwischen................. gottlob war sie nicht mehr da, ich hätt mich ziemlich sicher der Beamtenbeleidigung schuldig gemacht.......... also umparkiert und neu bezahl und wieder in Kurs zurück.......... schweissgebadet und zornesrot......... aber ja.......... Kurs ging weiter........... um halb 2 musste ich los und direkt in die nächste Grosstadt fahren zum arbeiten am Fussballmatch.......... jetzt bin ich erkältet und scheuze den ganzen Tag............eine ganze Stange Geld los.......... aaaaaaaaaber..........

proudley present:

(sie ist noch nicht ganz fertig... kommt noch mehr Dekor hin und ein Ästchen in die Hand )

eine Kirschblütenelfe



mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#2 von hexchen , 18.05.2011 00:06

oh mannno Kathrin..

du erlebst ja immer Sachen..

aber das war ausgesprochen fies von der Dame..mit Schlüssel wärst du ja rechtzeitig weggekommen..
da kann man leider nichts machen...

aber deine Elfe ist so süß..

mit Deko wird sie sicher noch schöner...

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.716
Registriert am: 20.08.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#3 von Mariposa69 , 18.05.2011 06:22

Kathrin... ne ne ne... was dir immer so auf deinen Ausflügen passiert! Wenn man es hier liest, muss man ja schon schmunzeln, aber in dem Moment wo es dir passiert... da könnte man in die Luft gehen!

Aaaaaaaaber... das Ergebnis sieht schon mal ganz toll aus, auch wenn es noch nicht ganz fertig ist. Freu mich schon auf ein Foto der fertiggestellten Dame


Es grüßt euch Vera

 
Mariposa69
Beiträge: 2.425
Registriert am: 07.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#4 von sandy , 18.05.2011 06:46

wunderschönes Elfchen hast du da gemacht........aber wenn ich das so lese........wolltest du nicht einen Gang runter schalten......
hab dich lieb

sandy  
sandy
Beiträge: 115
Registriert am: 06.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#5 von Beate , 18.05.2011 07:12

Zitat von sandy
........aber wenn ich das so lese........wolltest du nicht einen Gang runter schalten......



Das Elfchen wird bestimmt schöööön!! Muss es aber auch, bei soooo viel Anstrengung und Ungemach.....


Liebe Grüße
Beate

 
Beate
Beiträge: 3.667
Registriert am: 06.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#6 von 13x13 , 18.05.2011 08:46

...geht glatt als Weihnachtsengel durch

13x13  
13x13
Beiträge: 2.563
Registriert am: 19.11.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#7 von Nera , 18.05.2011 09:17

eine süße Elfe hast du da gemacht. Sehr schön, ich weiß die kleinen Elfchen sehen so einfach aus,aber es ist nicht so.
LG Maren


http://nera-schneiderlein.blogspot.de/

 
Nera
Beiträge: 679
Registriert am: 07.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#8 von Sindbad , 18.05.2011 09:49

booooh neeeee oder?? Die Dame weiß, warum sie sich vom Acker gemacht hat!! Unverschämtheit sowas , verflucht und zugenäht!!
Bloß mal gut, daß das Elfchen soooo schön wird Kathrin! Ich finde Filzen auch sauschwierig und für die erste Elfe hast Du das supertoll gemacht, alle Achtung!!


LG von Sindbad.

Sindbad  
Sindbad
Beiträge: 2.942
Registriert am: 07.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#9 von Tine , 22.05.2011 08:56

Hallo Kathrin,

mittlerweile dürfte ja der Ärger über die Politesse verraucht sein...
Das sind aber auch komische Geschöpfe....

Aber Deine Elfe ist der absolute Hammer geworden. Die gefällt mir super gut....


Liebe Grüße
Tine

Tines Blog

 
Tine
Beiträge: 1.167
Registriert am: 07.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#10 von Kathrin , 22.05.2011 10:41

Guten Morgääääähn......

Mönsch, hier hab ich ja noch gar nicht getippselt....... sorry.......

Jepp, die Busse ist verdaut, lohnt sich wirklich nicht darüber so viel Ärger zu empfinden, Shiet drauf Punkt !!! Kanns nicht mehr ändern, wa halt ein beeeeesonders teurer Kurs.

Habt ganz lieben Dank für die Kompliments für die Elfe, es ist echt gar nciht schwierig... wirklich..... wir hatten 3 versch. Fildnadeln im Kurs, 2 davon taten keine Mucks mit der 3ten musste man nur ein paar Mal reinstechen und schon hielt es. Wirklcih genial schön und Dekos anbringen ist die Krönung, vorfilzen auf der Matte und dann ein paar Mal ins Elfchen rein (das ist schwierig..... man muss doch in ihren Körper und Kopf reinstechen...) nur ein paar Mal und es hält.

habt einen ganz schönen Sonntag, ich muss Fussball arbeiten und es geht um den Abstieg..... je nach Ausgang verlieren wir den Auftrag, wär gar nicht gut. Darum bitte: Hopp St.Galle !!!!


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#11 von lommli , 22.05.2011 17:04

Die Elfe ist wunderschön.

Ich habe mir vor Jahren ein Buch übers Elfenfilzen gekauft, habe mich aber noch nicht rangewagt.

Das ist aber auch ärgerlich mit der Busse, die hatte wohl nicht ein guten Tag, sonst hätte sie 5 gerade sein lassen. Aber gut hakst du das ab. Den Ärger bringt ja eh nichts.


Grüessli

mein Blog

 
lommli
Beiträge: 477
Registriert am: 25.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#12 von Kathrin , 23.05.2011 15:11

du lommli, sicher sind es schon 5 oder 6 Jahre wo ich die Mädels machen möhcte, schon Bücher aus der Bibi hergehabt, Tante Guggel gequält, einen Beschrieb gemailt bekommen.............. soifz..........

und jetzt ???........... könnt ich mich ohrfeigen, es nicht schon lange gemacht zu haben, ist nun wirklich gaar kein Problem und für uns handfertige wirklich einfac, ganz ehrlich !!!

Wenn dumöchtest, besprechen wir das mal am Telifon, keine Sache. Schickst mir 2,3 Fötteli aus dem Buch und gehens durch.....


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Erster Versuch einer Elfe

#13 von lommli , 23.05.2011 22:25

Du bist lieb, danke dir, das wäre natürlich super.


Grüessli

mein Blog

 
lommli
Beiträge: 477
Registriert am: 25.09.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz