RE: Doubleface - ester Versuch

#1 von SabineDresden , 24.12.2011 14:46

Huhu,

hier mein erster Versuch mit Doubleface.

Glatt stricken klappt ja schon mal , jetzt bin ich gespannt, ob das auch mit Muster geht.





Am schwierigsten fand ich die Fadenhaltung, aber jetzt habe ich es raus.

Also ich muss weitermachen, weil ich leider total infiziert bin.

LG Sabine

 
SabineDresden
Beiträge: 219
Registriert am: 25.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#2 von Grit , 24.12.2011 15:04

Hallo Sabine,

wow wie toll ist das denn

Das sieht ja gut aus.
Ich bin schon auf das Muster gespannt.
(Wenn dich der Virus erst mal erwischt hat, lässt der dich nicht gleich wieder los. )

Liebe Grüße
Grit

 
Grit
Beiträge: 257
Registriert am: 24.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#3 von SabineDresden , 26.12.2011 21:15

Leider bin ich noch nicht viel weiter gekommen, aber auftrennen geht schon ganz gut

LG Sabine

 
SabineDresden
Beiträge: 219
Registriert am: 25.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#4 von sunny , 26.12.2011 21:57

na da bin ich doch auch mal aufs ergebnis gespannt!

viel spaß und durchhaltevermögen wünsch ich dir!

sunny  
sunny
Beiträge: 1.491
Registriert am: 24.08.2010


RE: Doubleface - ester Versuch

#5 von semmelchen , 27.12.2011 06:17

hihi so ging es mir auch am anfang
nur nicht aufgeben sieht schon gut aus


grüßle rita Gott hat seine Engel ausgesandt, damit sie dich schützen wohin du auch gehst
Psalm 91,11

 
semmelchen
Beiträge: 84
Registriert am: 24.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#6 von Xyreena , 27.12.2011 10:50

Ich hatte das auch mal versucht, war mir aber zu kompliziert ..*grins* Da bleib ich lieber bei meinen Lochmustern und Zöpfen *grins*
Drücke die Daumen, dass du gut vorran kommst und bin gespannt, wie es fertig aussieht!!



 
Xyreena
Beiträge: 707
Registriert am: 07.06.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#7 von Sindbad , 27.12.2011 11:06

Das sieht super aus, mach weiter - das wird schon!!


LG von Sindbad.

Sindbad  
Sindbad
Beiträge: 2.942
Registriert am: 07.09.2010


RE: Doubleface - ester Versuch

#8 von hexchen , 27.12.2011 14:56

super..

das klappt ja..

hexchen  
hexchen
Beiträge: 16.364
Registriert am: 20.08.2010


RE: Doubleface - ester Versuch

#9 von SabineDresden , 27.12.2011 16:18

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank fürs Mutmachen - das kann ich im Moment gut brauchen, irgendwie habe ich das Gefühl, es geht garnichts voran, aber seht selbst:



Der Farbwechsel klappt noch nicht so wie ich es will, aber ich versuche dranzubleiben.

LG Sabine

 
SabineDresden
Beiträge: 219
Registriert am: 25.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#10 von Grit , 28.12.2011 05:54

Hallo Sabine,

ich weiß gar nicht was dir nicht gefällt.
Das sieht sehr gut aus!!

Meine ersten Versuche waren auch nicht anders.
So von Weitem würde ich denken, dass es vielleicht etwas locker gestrickt ist.
Ich nehme Nadeln vom Nadelspiel (da liegen alle Maschen gleichmäßig auf).
Bei der Rundstricknadel ist das Seil ja dünner als die Nadelspitze.

Also bitte nicht verzweifeln !!

Viel Spaß beim Weiterüben und liebe Grüße
Grit

 
Grit
Beiträge: 257
Registriert am: 24.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#11 von SabineDresden , 28.12.2011 12:51

Hallo Grit,

vielen Dank für die aufmunternden Worte.

Ich habe bei den Nadeln vom Nadelspiel Bedenken, dass sie mir runterfallen, das Muster ist ziemlich groß mit mehr als 90 Maschen.

Aber ich gebe jetzt nicht auf, auch wenn es ganz schön lange dauert.

LG Sabine

 
SabineDresden
Beiträge: 219
Registriert am: 25.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#12 von Grit , 28.12.2011 15:39

Hallo Sabine,

wenn das Muster so groß ist und du mit Nadelstärke 3 (oder grüßer) strickst,
kannst du Jackennadeln nehmen.

Ich hatte auch 90 Maschen auf "Nadelspiel-Nadeln".
Ich habe - wenn ich aufgehört habe - einfach ein Stück
abgeschnitenen Korken draufgesteckt. Da ist nichts passiert. :flöt:

Liebe Grüße
Grit

 
Grit
Beiträge: 257
Registriert am: 24.11.2011


RE: Doubleface - ester Versuch

#13 von Dorena , 28.12.2011 20:05

Hallo Sabine,
dass sieht doch schon sehr sehr gut aus. Ich dagegen hab es erst mal wieder weggelegt, musste feststellen das meine Wolle zu dick ist und ganz ehrlich, auch Dank Grits
großer Hilfe, bin ich noch nicht weiter. Hab im Moment nicht so die Nerven für das Neue. Es wird aber schon noch werden, ich will es unbedingt......
Liebe Grüße von Dorena

 
Dorena
Beiträge: 1.416
Registriert am: 07.12.2011


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz