RE: Brei

#1 von Anonymous ( Gast ) , 12.03.2012 14:37

Hab mal ne Frage.. Klingt vielleicht doof Aber bei den Ärtzen kann man sowas kaum fragen
Ist Baby Brei eigentlich schlecht für Ältere Kinder??
Also meiner Meinung nach kann man es doch geben wenn es ihnen schmeckt solange sie auch richtig Essen und kein Übergewicht haben.. Oder sehe ich das falsch?

Anonymous

RE: Brei

#2 von hexchen , 12.03.2012 20:40

Brei ist auch was für größere Kinder und auch Erwachsene
aber besser wenn du ihn selber kochst..

Grießbrei mit Obst z.B.
oder Milchreis

es soll auch Leute geben die Haferbrei mögen

gelegentlich kanns auch mal ein Brei aus der Tüte sein..
wenn die Kinder es mögen und es mal schnell gehen soll

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.693
Registriert am: 20.08.2010


RE: Brei

#3 von EsterSchwester , 12.03.2012 22:20

Also meine Mädels wollen hin und wieder auch noch Babybrei....Mutter tingelt dann zum DM und holt Griesbrei- Die Mädels mampfen den zu gerne!!

Aber ich denke so lange Dein Kind den Brei gerne isst, macht es nichts den zu geben. Ich habe meiner kleinen immer Vollkornbrei ( Dinkel ) gemacht und püriertes Obst oder Apfelmus ohne Zucker gegeben...!
Frag doch einfach mal den Kinderarzt!


Liebe Grüße, die






http://esterschwester.blogspot.com/

EsterSchwester  
EsterSchwester
Beiträge: 879
Registriert am: 07.09.2010


RE: Brei

#4 von peti , 13.03.2012 10:50

Gegen Dinkel, Haferflocken, Hirse oder Grießbrei und was es da noch alles so gibt, gibt es doch nun wirklich nichts zu sagen

Aber ganz ehrlich für das Geld was da 1Gläschen kostet kannst du 1großen Topf voll kochen ... - der Rest schmeckt auch kalt oder anderen Personen im Haushalt - und so sehr zeitaufwändig ist das nun auch wieder nicht

LG peti


ohne meine ufos wird nichts

 
peti
Beiträge: 537
Registriert am: 09.01.2012


RE: Brei

#5 von Eleonore , 14.03.2012 06:36

ich oute mich mal ich esse begeistert selbst gekochten Grießbrei mit Apfelmus, oder Kirschen.

*sabberschmatz*

Man kann Kindern so lange Brei essen lassen wie sie wollen, dann dürften wir ja auch keinen Kartoffelbrei
mehr essen. Also gib deinen Kindern beruhigt weiterhin ihren Brei.


Ganz liebe Grüße
von Eleonore

 
Eleonore
Beiträge: 355
Registriert am: 24.11.2011


RE: Brei

#6 von Teddymama , 14.03.2012 18:04

Habt ihr mein Schmatzen gehört
ich hatte heute Mittag Grießbrei und Mirabellen ( Glas) aus dem eigenen Garten

LG Thea


http://s31.photobucket.com/albums/c358/Baerenmama/

 
Teddymama
Beiträge: 672
Registriert am: 01.12.2011


RE: Brei

#7 von Eleonore , 15.03.2012 08:45

tja und wenn Thea noch Brei ist, dann dürfen wir alle das auch :nänänä: :nänänä:

Ich werde mir heute Mittag Reisbrei mit Äpfel und Rosinen machen, leggalegga


Ganz liebe Grüße
von Eleonore

 
Eleonore
Beiträge: 355
Registriert am: 24.11.2011


RE: Brei

#8 von peti , 15.03.2012 11:32

Milchreis mit Äpfel tät ich heut auch gern essen.
Ich reich mal meinen Teller an Eleonore

LG peti


ohne meine ufos wird nichts

 
peti
Beiträge: 537
Registriert am: 09.01.2012


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz