RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#1 von Kathrin , 21.04.2015 22:33

Hallo ihr Lieben

grumbl.... schon zu Anfang aber hilft ja nix.

Man hat mich überredet zu FB zu gehen und zwar "wollte" ich es einzig und alleine wegen meinem Herzkissenprojekt.

Dort auch jüngere Frauen anzusprechen, die Beiträge ab dem Blog zu zeigen, Aufrufe zu machen wegen Nähanlässen, Stoffspenden usw., wär halt schon praktisch.

Jetzt hat mir jemand das eingerichtet und ich bekomm zig Mails über irgendwelches Zeugs von Menschen die ich gar nicht kenne, zum verrücktwerden !!!!!!!!!

Aaaaber........ muss ein grosses Mädchen sein und nicht gleich aufgeben, es geht ja um die Sache !!

Darf ich euch darum bitte um Hilfe bitten, das wär ganz toll nett von euch, vielen dank.


Mal zum anfangen:

- das Profil heisst ja jetzt Kathrin Kurth, kann ich jetzt dem noch Herzkissen blabla anhängen im Namen ???

- jemandem schreiben ohne dass andere mitlesen.... das ist dann eine Nachricht oder ??? so wie hier die PN's ja ???


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#2 von Kathrin , 22.04.2015 10:15

noch eine frage oben und es kommen mir immer mehr in den sinn

mag mir jemand helfen ???????????????????


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#3 von Sabinek , 22.04.2015 11:19

Hallo Kathrin,

ich habe mich bisher erfolgreiche fb verweigert und dabei bleibt es auch.

Ich kann dir also leider nicht weiterhelfen, aber es finden sich bestimmt hier helfende Hände.

Liebe Grüße
Sabine

 
Sabinek
Beiträge: 457
Registriert am: 30.12.2011


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#4 von peti , 22.04.2015 12:03

FB und anderen sozialen Netzwerken widme ich meine Zeit auch nicht

LG von peti


ohne meine ufos wird nichts

 
peti
Beiträge: 537
Registriert am: 09.01.2012


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#5 von christa , 22.04.2015 12:03

Zitat von Sabinek
Hallo Kathrin,

ich habe mich bisher erfolgreiche fb verweigert und dabei bleibt es auch.

Ich kann dir also leider nicht weiterhelfen, aber es finden sich bestimmt hier helfende Hände.

Liebe Grüße
Sabine



Genau so geht es mir.
Hoffentlich kann Dir jemand helfen.


Liebe Grüße von Christa

 
christa
Beiträge: 238
Registriert am: 15.01.2012


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#6 von Eleonore , 22.04.2015 13:37

Facebook.........................?? ist ein *geht gar nicht* für mich.

War mal für ein paar Wochen dort, aber stinke langeweilerisch dort gewesen. Habe mich dann
schnell wieder dort verabschiedet.

Nö, die Zeit ist mir zu wichtig für andere Dinge.


Ganz liebe Grüße
von Eleonore

 
Eleonore
Beiträge: 355
Registriert am: 24.11.2011


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#7 von Engelchen50 , 22.04.2015 15:05

Hallo Kathrin,

ich kann Dir leider auch nicht helfen, bin auch immer noch FB Verweigerin. Tut mir leid.


Liebe Grüsse

Renate

 
Engelchen50
Beiträge: 281
Registriert am: 20.06.2011


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#8 von Conni , 22.04.2015 15:14

Ich oute mich, ich bin bei Facebook.
Aber zu 90 % nur zum Gucken. 8)
Da gibt es soooo viele schöne Gruppen, wo soooo tolle Fotos zum gucken drin sind....

Klar mag ich Dir helfen, soweit ich kann.
Alle Fragen kann ich bestimmt nicht beantworten, aber ich versuch es mal:

- das Profil heisst ja jetzt Kathrin Kurth, kann ich jetzt dem noch Herzkissen blabla anhängen im Namen ???
Deinen Profilnamen kannst Du ändern. Wenn Du neben dem Schloß ganz oben rechst auf dem Pfeil klickst klappt da ein Menü auf. Dort der 4. Eintrag von unten - Einstellungen.
Unter "Name" kannst Du rechts bei "Bearbeiten" den Namen ändern.
Aber nur alle 60 Tage (meine ich) einmal.

- jemandem schreiben ohne dass andere mitlesen.... das ist dann eine Nachricht oder ??? so wie hier die PN's ja ???
Genau! Das machst Du entweder direkt unter Nachrichten (die Sprechblasen in der Leiste oben und dann da auf "Alle anzeigen" - finde ich am Einfachsten)
Wenn Du da auf "Neue Nachricht" gehst, kannst Du den Empfänger auswählen.
Nachrichten von Leuten, mit denen Du nicht befreundet bist, stehen unter "Sonstiges". Alle anderen unter "Postfach".

Du kannst aber auch auf das Profil desjenigen gehen und da auf "Nachricht senden" oder auf den Namen in irgendeinem Beitrag mit der Maus drauf ohne klicken (!) und dann öffnet sich ein kleines Fenster, wo es auch "Nachricht senden" gibt.

Conni  
Conni
Beiträge: 1.842
Registriert am: 22.08.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#9 von Kathrin , 23.04.2015 01:03

Liebe Sabine, peti, christa, Eleonore und Renate,
danke euch trotzdem für den Bescheid

Im Verweigern bin ich auch grosse Klasse, hab ja nicht mal ein Handy, aber hier gehts eben um mein Projekt und die jüngeren Frauen lesen eben auf FB. An den Nähanlässen sind viele ältere Damen, die kann man noch erreichen via den Frauenverein, aber ich brauch Nachwuchs.

Liebste Conni,
möööönsch wie toll erklärt und ausgeführt, so versteh sogar ich alles, bist ein Schatz !!!!
Hätt dich shcon grad direkt anschreiben können gell, aber ich wollte dir nicht noch was aufhalsen ...örks.....
aber bin natürlich total froh und dankbar, jetzt packen wirs, 10000 Dankesküsse, bis morgen, bzw. heute, Nattinatti, Kathrin


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#10 von Kathrin , 23.04.2015 18:33

ohhh wunderbar, bin happy, das wort Herzkissen konnte zum Namen dazu, mehr nicht, aber das reicht.

1000000000 Dank liebste Conni, heute Nacht oder morgen frag ich weiter, es ergibt sich hoffentlich bald


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#11 von Kathrin , 23.04.2015 22:05

darf ich bitte weiterfragen und hoffentlich sinds einfache fragen zum kurz antworten, ist mir
nicht recht conni wenn du so viel machst

- wenn ich eine freundschaftsanfrage angenommen habe, kann ich das stornieren, also diese person wieder ent-freunden ????

- jemandes Beitrag
..... "gefällt mir" machen => dann zählt es meinen klick einfach dazu ? also 12 personen gefällt das oder so..... ja ?
...... wenn ich mache "teilen" => dann erscheint dieser beitrag bei mir, in meinen beiträgen ja ?
....... kommentieren versteh ich nicht, das macht man ja automatisch wenn man unten was tippselt oder ??

soviel für heute, daaaaaaaaaaaanke conni


p.s. morgen kommen fotos und beiträge drann und dann müsste es schon bald funzen


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#12 von Conni , 23.04.2015 22:57

Mach ich doch immer gerne!
Und kurz antworten kann man auf (fast) alle Fragen.
Aber wenn ich grad Zeit hab, dann wird es ausführlich!

- wenn ich eine freundschaftsanfrage angenommen habe, kann ich das stornieren, also diese person wieder ent-freunden ????
Hatten wir ja gerade schon, aber nochmal zum Nachlesen.
Geh mal auf Deine Seite und da auf Freunde.
Da hast Du neben jedem Freund ein Feld mit z.B. einem Haken, dem Wort "Freunde" und einem Pfeil.
Wenn Du auf den Pfeil klickst, hast Du ganz unten den Eintrag "Als FreundIn entfernen". Da einfach drauf klicken.

- jemandes Beitrag
..... "gefällt mir" machen => dann zählt es meinen klick einfach dazu ? also 12 personen gefällt das oder so..... ja ?

Genau. Und genauso kannst Du Dein gefällt mir auch wieder entfernen. Dann ist es wieder einer Person weniger.

...... wenn ich mache "teilen" => dann erscheint dieser beitrag bei mir, in meinen beiträgen ja ?
Dann öffnet sich erst ein Bereich unter dem Beitrag. Da kannst Du dann wählen, ob Du den Beitrag in deiner Chronik (also bei Deinen Beiträgen), in der Chronik von jemanden, mit dem Du befreundet bist, in einer Gruppe oder in einer PN teilen, also dort nochmal veröffentlichen, möchtest.
Und Du kannst noch festlegen, wer das sehen soll. Öffentlich (also alle), Freunde, nur Du selber, Enge Freunde (legst Du bei den Freunden fest, wo Du sie auch wieder "entfreunden" kannst" oder Benutzerdefiniert. Bei Benutzerdefiniert kannst Du z.B. nur für eine bestimmt Person den geteilten Beitrag sichtbar machen.
Du hast auch noch die Möglichkeit, was dazu zu schreiben.

....... kommentieren versteh ich nicht, das macht man ja automatisch wenn man unten was tippselt oder ??
Genau, dann kommentiert man automatisch. Wenn auf "Kommentieren" klickt, steht man halt direkt mit der Eingabe in dem Kommentarfewld und kann lostipseln.

Conni  
Conni
Beiträge: 1.842
Registriert am: 22.08.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#13 von Conni , 24.04.2015 06:57

Und hier noch die Antwort auf Deine Frage von gestern Nacht vom Chatten 8)

- Beitrag bei sich selber schreiben
Ganz oben auf deiner Seite, vor dem ersten Beitrag, ist ein Eingabefeld. Da drüber steht "Status", "Foto/Video", "Lebensereignis".
Da kommt der Text von Deinem Beitrag rein. Und Du kannst dort auch wieder aussuchen, wer den Beitrag sehen darf.
Du kannst auch Fotos (Kamera) anhängen, Personen markieren (die bekommen dann eine extra Benachrichtigung, meine ich), Ort usw. hinzu fügen.

Conni  
Conni
Beiträge: 1.842
Registriert am: 22.08.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#14 von Kathrin , 24.04.2015 10:51



:praline: :praline: :praline: :praline: :praline: :praline:



mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Bitte um Hilfe bei Facebook

#15 von Friemel , 27.04.2015 14:37

Hallo Kathrin,

war eine Zeit lang nicht hier und konnte dir nicht sagen das ich auch bei FB bin also wenn weitere Fragen oder so sind ( Conni hat ja alles schon bis jetzt beantwortet) Ich bin auch bereit.

LG Marion


Liebe Grüße von Marion

 
Friemel
Beiträge: 402
Registriert am: 13.12.2011


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz