RE: Balkongarten 2018

#1 von koala , 13.05.2018 18:25

Hallöchen!

Es ist wieder so weit: der Balkon wurde zu einem Garten umfunktioniert
Ich werde versuchen, regelmäßig ein paar Fotos hochzuladen



Die Kräuterecke, kann ich schon bald mal abernten. Rosmarin und Majoran sind neu
Bei den Gurken hab ich Kapuzinerkresse und Basilikum druntergepflanzt, schaun wir mal, ob das gut geht



Die Tomatentöpfe. Anscheinend haben die beim Holz so viel Gegenwärme, die wachsen wie verrückt.
Ich gebe keinen Dünger und nichts dazu!!
Einen Kürbis hab ich auch wieder gepflanzt. Basilikum und Sellerie druntergepflanzt



Das ist die Chillianzucht von meinem Mann. Ein paar pflanzen sind mit Samen vom vorigen Jahr gezogen,
etwa die Hälfte ist neu gekauft. Die größeren Pflanzen blühen schon


Und mein Zitronenbäumchen. Vor einem Monat hat der so geblüht. Fünf Minizitronen sind geblieben.
Aber die Zitrone kriegt ein mal pro Woche einen Biodünger, vielleicht blüht das Bäumchen nochmal.
Das Betonblatt hat mir voriges Jahr meine Freundin gemacht. Lisa hat es mir zum Muttertag neu bepflanzt

So, das war der Mai - Bericht
Liebe Grüße von Karin

 
koala
Beiträge: 1.061
Registriert am: 04.07.2012


RE: Balkongarten 2018

#2 von hexchen , 13.05.2018 22:27

ohhh gehts wieder los...

wow was für Tomatenpflanzen
meine sind dagegen noch winzig..

toll

hexchen  
hexchen
Beiträge: 21.429
Registriert am: 20.08.2010


RE: Balkongarten 2018

#3 von Sabinek , 14.05.2018 17:51

Rosi,

meine auch!!! Die Tomaten sind der Hammer!!!!!!!!!!

Bin gespannt auf weitere Berichte hier.

Herzliche Grüße
Sabine

Sabinek  
Sabinek
Beiträge: 475
Registriert am: 30.12.2011


RE: Balkongarten 2018

#4 von HeidiH , 14.05.2018 18:08

Es grünt so grün, wenn Karins Pflanzen blühühühün!
Ich vermute mal, Karin muss in diesem Jahr ihre Erzeugnisse zum Markt tragen.
Wenn's nicht so weit wäre, würde ich gern regelmäßig bei ihr einkaufen.

Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.171
Registriert am: 28.11.2011


RE: Balkongarten 2018

#5 von hexchen , 14.05.2018 23:12

hihi..
jaaa.. Karins Balkongärtnerei

hexchen  
hexchen
Beiträge: 21.429
Registriert am: 20.08.2010


RE: Balkongarten 2018

#6 von koala , 18.06.2018 20:11

Hallöchen!

Schon wieder ist ein Monat vergangen und ich möchte euch gerne die Fortschritte vom Balkongarten zeigen!
Nur so viel: Vermutlich durch die Hitze wächst heuer alles wie verrückt!
Tomaten und Gurken aber auch die Chillies sind von der Entwicklung her weiter als voriges Jahr zur gleichen Zeit.
Ich brauche aber auch jeden Tag 15 - 20 Liter Wasser zum gießen, weil es so heiß ist.
Wir dürfen das Wasser aus einem Bach reinpumpen und brauchen nicht Leitungswasser zu kaufen!!

Aber jetzt zu den Fotos:
Die eine Gurkenpflanze ist fast einen Meter höher als die andere
Kräuter ernten wir am laufenden Band. Habe heuer sogar schon Kräutersalz gemacht! Und eingefroren.
Die Tomaten musste ich oben schon abschneiden, sonst müsste ich mit der Leiter ernten
Und die Chillies brauchen auch nur mehr Farbe bekommen





Bis zum nächsten Mal!

 
koala
Beiträge: 1.061
Registriert am: 04.07.2012


RE: Balkongarten 2018

#7 von Petra2768 , 18.06.2018 22:35

Das sieht ja echt gut aus

LG
Petra

Petra2768  
Petra2768
Beiträge: 1.965
Registriert am: 22.11.2011


RE: Balkongarten 2018

#8 von hexchen , 18.06.2018 23:42

wow
suuuper
da gibt es ja reichliche Ernte

meine Tomaten blühen noch nicht einmal

hexchen  
hexchen
Beiträge: 21.429
Registriert am: 20.08.2010


RE: Balkongarten 2018

#9 von koala , 19.06.2018 06:24

Wahrscheinlich wirkt sich die Holzverkleidung vom Balkon auch positiv aus!
Bis 13 Uhr knallt die Sonne auf den Balkon und auf das Holz.
Ab 13 Uhr ist zwar nur noch Schatten, aber das Holz gibt noch genügend Wärme ab.
Im Garten meiner Mama, der ja nur ein paar Meter unterhalb, aber im freien ist,
sind die pflanzen noch nicht so weit!!

Liebe grüße von karin

 
koala
Beiträge: 1.061
Registriert am: 04.07.2012


RE: Balkongarten 2018

#10 von hexchen , 20.06.2018 00:00

jaa..
der Balkon hat ein gutes Kleinklima

geschützt und warm

hexchen  
hexchen
Beiträge: 21.429
Registriert am: 20.08.2010


RE: Balkongarten 2018

#11 von Sabinek , 20.06.2018 12:27

Hallo Koala,

ich bin schlichtweg begeistert. Soo einen tollen Gemüsegarten hätte ich auch gerne!!!


Liebe Grüße
Sabine

Sabinek  
Sabinek
Beiträge: 475
Registriert am: 30.12.2011


RE: Balkongarten 2018

#12 von HeidiH , 22.06.2018 21:27

... und bei mir gedeihen noch nicht mal die Blumen in der Schale vor der Haustür!
Ich hatte verschiedenfarbige Margeriten und eine kleine Fuchsie gepflanzt, alles hin.
Wahrscheinlich war es ihnen in der Ecke zu heiß, weil da am Vormittag die Sonne voll reinknallt.

Dafür haben wir im Garten hinterm Haus einige Blumen, an denen wir uns freuen können:













Die Seerose hatte einige Jahre nicht mehr geblüht. Ihr hat wohl die extreme Hitze gut getan.
Das blaue Netz darüber muss sein, weil sich sonst unser ungeliebter Gast, der Graureiher,
an den Goldfischen bedient.

Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.171
Registriert am: 28.11.2011


RE: Balkongarten 2018

#13 von hexchen , 22.06.2018 23:49

wie schön Heidi

das ist eine tolle Rose und die Malven gefallen mir auch immer wieder gut
der Kaktus hat aber auch gut angesetzt

ja ..dieses Jahr blüht es sehr üppig

und ich warte immer noch auf Regen

hexchen  
hexchen
Beiträge: 21.429
Registriert am: 20.08.2010


RE: Balkongarten 2018

#14 von HeidiH , 10.07.2018 17:56

In unserem Garten ist etwas in die Höhe geschossen, das wir weder gesät noch gepflanzt hatten:
Mein Mann ist ja nicht gerade klein, aber die Königskerze hat ihn überholt.



(liebe Rosi, ich habe das Bild x-mal gedreht, jetzt "liegt" es trotzdem wieder.Kannst Du es bitte drehen,
damit sich niemand den Hals verrenkt????)

Die blaue Prachtwinde habe ich als kleinen Setzling geschenkt bekommen,
jetzt klettert sie in unserem Fliederbaum rum und freut uns jeden Morgen mit mehreren neuen Blüten

.



Und das sind einfach zwei herrliche Farben nebeneinander.



Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.171
Registriert am: 28.11.2011


RE: Balkongarten 2018

#15 von hexchen , 11.07.2018 00:26

das ist ja wirklich eine riesige Königskerze

eine tolle Pflanze
und die Winde ist auch sehr schön

du hast recht.. gelb und rot nebeneinander passt sehr gut

und meine Tomaten setzen Blüten an ..
bin gespannt was es für welche werden

hexchen  
hexchen
Beiträge: 21.429
Registriert am: 20.08.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz