RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#1 von Tom , 30.08.2010 21:43

Bastelbiene 30 Jul 2009 15:27

Vor langer Zeit habe ich auch mal Puppen gemacht(Reallifebabys).War ein schönes Hobby aber auch sehr teuer.Zeige euch mal ein paar.








Und auch die Chou Chou Puppen habe ich verschönert für die Kinder.







Und noch eine Chou Chou.



Jetzt kann ich euch auch mal noch eine Puppe zeigen wo ich Designer Glasaugen reingemacht habe,sie hatte vorher Plastikaugen um euch mal zu zeigen wie echt der Blick wirkt.
Das Programm hat mir die Bilder noch von der Festplatte gerettet.







So ich hab mal die CD`S durchgeschaut.Ich kam kurzzeitig schon auf die Idee vielleicht doch wieder diese Puppen zu machen.

Also die Qualität der Bilder ist nicht so doll,die haben schon einige Jahre auf dem Buckel.

Wollte euch mal die nachgemachten zeigen.
Bei dem Püppi mit der roten Jacke da hatte ich ein kleines Mädchen aus dem Irak nachgebildet.




Und dann hab ich noch welche gefunden da war meine Tochter noch so klein.





Hihi und nun kommt der Schalker und der Schumi und der dicke Kalli der immer in der Küche saß und gefuttert hat.







Und noch so ein paar.







Und noch welche.Bei dem dritten Bild da hab ich mich an ein Bild von meinem Sohn gehalten.







Und das noch.So hat unsere Katze immer bei den Puppen geschlafen.Süß ne?

 
Tom
Beiträge: 2.514
Registriert am: 20.08.2010


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#2 von Anonymous ( Gast ) , 18.04.2012 16:24

Wow!!! Manche dieser Puppen sehen wirklich verblüffend echt aus. Alle sind ohne Zweifel sehr schön! Wie macht man denn solche Reallife-Puppen? Und wie teuer war das denn, da du meintest es war auf Dauer zu teuer.

Anonymous

RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#3 von anirok01 , 18.04.2012 18:48

Hallo,
bin voll fasziniert



Lg Korina

anirok01  
anirok01
Beiträge: 70
Registriert am: 20.11.2011


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#4 von HeidiH , 18.04.2012 19:48

Da fehlen mir die Worte. Das sind ja richtige Kunstwerke.
Welche sind denn nun echt und welche nicht?????
Müsste man mal den Schnulli wegnehmen und die Reaktion abwarten.
LG Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.002
Registriert am: 28.11.2011


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#5 von Eleonore , 18.04.2012 19:56

Mein Gott sind die Puppen niedlich, ich bekomm fast vor Staunen die Guschen net zu.

Wunderschön.


Ganz liebe Grüße
von Eleonore

 
Eleonore
Beiträge: 355
Registriert am: 24.11.2011


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#6 von Grunimaus , 18.04.2012 20:10

Hallo Tom/Bastelbiene,

wow - die Puppen sehen so lebensecht aus, daß ich glatt meine Brille putzen mußte, um sie nicht mit Babies zu verwechseln.

Das sind super tolle Werke, die höchstes künstlerisches Können beweisen.*Kompliment*


Liebe Grüße
Jutta

 
Grunimaus
Beiträge: 7.551
Registriert am: 12.01.2012


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#7 von Xyreena , 18.04.2012 20:21

Boah, die sind ja der Hammer... bei einigen weiß man echt nicht, ob es Babies oder Puppen sind ....



 
Xyreena
Beiträge: 707
Registriert am: 07.06.2011


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#8 von Grit , 19.04.2012 07:31

Wow, die Puppen sind wunderschön.

Liebe Grüße
Grit

 
Grit
Beiträge: 257
Registriert am: 24.11.2011


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#9 von raole , 19.04.2012 08:17

oh sind die süß, einfach zum Verlieben. Ich habe das auch schon mal versucht aber mein Ergebnis war leider nicht so schön.

Liebe Grüße
Ramona

 
raole
Beiträge: 146
Registriert am: 28.11.2011


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#10 von Kathrin , 20.04.2012 11:04

Hallo ihr lieben neuen Kommentatorinnen,

die beiden Bastelbiene und Tom sind nicht mehr hier und warum der Beitrag leer war:
Vor einiger Zeit ist innerhalb von 1,2 Tagen unser altes Forum gestorben und das damalige Team um hexchen hat
innerhalb kürzester Zeit versucht, so viele Beiträge wie möglich zu retten, aber die Komments waren natürlich nicht so
wichtig wie die Bilder.

Als diese Puppen seinerzeit eingestellt wurden, sind wir alle vom Stühlchen gefallen und haben
getippselt, nicht dass ihr meint, der wär so leer gestanden........
Wenn ihr also alte, "leere" wunderbare Beiträge ausgräbt, nicht wundern dass die unkommentiert sind, dem war nicht so.

liebe Grüsse und ein schönes Weekend für alle, Kathrin


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Echtes Baby oder Puppe? von Bastelbiene

#11 von Anonymous ( Gast ) , 27.03.2014 15:01

Dieser Thread ist zwar schon älter, aber ich musste mal loswerden, wie toll ich diese Puppen finde...
Die sind wirklich wahnsinnig lebensecht

Anonymous

   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz