RE: Meine allerersten Tatüta ...

#31 von Abu , 21.05.2011 23:52

@ Penny: kein Einlageflies ... hab nur einfach eine einzige Stofflage genommen ... bin doch faul ... ok, von innen siehts nicht schön aus, aber das sieht man ja von außen nicht

danke für euer Lob


 
Abu
Beiträge: 703
Registriert am: 06.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#32 von Penny , 22.05.2011 17:53

aaahhhh, OK...mit einem Vlies ist das ganze etwas fester! Dann klafft keine so große Lücke.


LG Jutta
______________________________________

.____

Heute patch ich, morgen quilt ich, übermorgen putz ich auch nicht

 
Penny
Beiträge: 605
Registriert am: 07.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#33 von Abu , 22.05.2011 23:07

Danke Penny für den Tipp. Das allerallererste hatte ich mit Vlies und 2 versch. Stoffen probiert ... öhm ... ja .... und dann die Ecken falsch zusammengenäht und abgeschnitten *hüstel* ... das hab ich euch dann auch lieber nicht gezeigt ... ... aber ich komm schon noch dahinter ...


 
Abu
Beiträge: 703
Registriert am: 06.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#34 von Penny , 23.05.2011 07:28

*ggg* naja, wir haben alle unsere Fehlerchen gemacht und machen sie noch immer. Mit anderen Worten, wir probieren alle immer noch ein wenig herum
Das ist es aber auch, as Spaß macht!


LG Jutta
______________________________________

.____

Heute patch ich, morgen quilt ich, übermorgen putz ich auch nicht

 
Penny
Beiträge: 605
Registriert am: 07.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#35 von hexchen , 24.05.2011 16:34

ich hab da zufällig was Tolles gefunden..

Tatüta mit Reißverschluss

http://www.youtube.com/watch?v=hUDp4nPYrXI

http://www.youtube.com/watch?v=EIRPEi1nGDg

hexchen  
hexchen
Beiträge: 15.852
Registriert am: 20.08.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#36 von Abu , 24.05.2011 22:20

Oh klasse, Rosi, vielen Dank *freu*, sieht ja ganz easy aus. Aber hab ich richtig gesehen, dass sie den Reisverschluss einfach so irgendwo abgeschnitten hat? Das ist ja genial, dann kann man ja theoretisch jeden RV nehmen, egal welche Länge, wenn man am Ende einfach die Seiten zunäht und das Überstehende abschneidet. Wär ich ja nie drauf gekommen! Hatte mir immer vorgestellt, das dann die Verzahnug nicht mehr funktioniert oder die Zähne vll. abfallen ... :schäm: bin halt noch Anfängerin ... *hüstel*


 
Abu
Beiträge: 703
Registriert am: 06.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#37 von hexchen , 24.05.2011 22:35

jaa.. mit den Perlonreißverschlüssen geht das ganz einfach..

man bekommt die auch als Meterware..

kann aber sicher da auch alte verwenden..

ich fand das auch genial einfach

hexchen  
hexchen
Beiträge: 15.852
Registriert am: 20.08.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#38 von Kathrin , 23.07.2011 11:33

Morgäääääähn liebe Gemeinde,
liebstes Abu, jetzt hab ich mal ein Modell gemacht was auch im Speicher lag seit Urzeiten,
den Link hab ich dir geschickt mal............ aber jetzt seh ich hier, dass du ja die mit den
Abnähern gesucht hast und ich mach nur die Flachen.

Aber selbst die wollen ja manchmal auseinanderklaffen, und dies Modell hält wirklich, weil die
Oberseiten sepapart angesetzt sind.

Trotzdem ganz lieber Gruss, schööne Sunntig, Kathrin



mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#39 von sticktante , 23.07.2011 11:43

Superschön, aber ich bin schon froh wenn ich ne Hose kürzen kann ;-(


lg Ute

 
sticktante
Beiträge: 317
Registriert am: 07.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#40 von nona1397 , 23.07.2011 15:11

oh die mit reißverschluss die werde ich auch gleich mal ausprobieren..


 
nona1397
Beiträge: 1.240
Registriert am: 06.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#41 von hexchen , 23.07.2011 16:44

Kathrin deins sieht aber auch sehr schön aus..

da hat man das Tatü auch schneller raus

hexchen  
hexchen
Beiträge: 15.852
Registriert am: 20.08.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#42 von Kathrin , 23.07.2011 18:09

sticktante,
dieses Tatüta ist einfacher als Hosenkürzen !!!!!
4 Stückli Stoff richtig aufeinanderlegen, aussenrumrasen, wenden, fertig !! Echt wahr !!

hexchen,
dankeschön, find diese Modelle auch sehr schön, die Stoffe kommen schön zur Geltung, dies hier ist "nur" der Prototyp


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Meine allerersten Tatüta ...

#43 von Abu , 24.07.2011 01:40

Kathrin, dein "nur-der Prototyp" ist aber ganz schön süß, gefällt mir sooo gut! Und diese Machart ist echt einfach und klasse. Danke nochmal ...

@ Sticktante: nur Mut, die hier sind echt supereinfach, das schaffst du, ehrlich!


 
Abu
Beiträge: 703
Registriert am: 06.09.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz