RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#1 von Kathrin , 24.05.2013 23:18

und auch eeeeeeeeeendlich.......... schon so lange auf der to-do Liste

dieses hab ich mit der einfacheren Methode des RV-einnähens gemacht, aber es lohnt sich nicht, seht auf dem letzten
Bild, innen oben siehts einfach nicht so schön aus, wie wenn der RV versteckt eingenäht wird

aber sonst ist es süss geworden und man hat keine 7.5 Std. drann, was für kleine Präsentli ja auch noch wichtig ist

ganz liebe Grüsse und gute Nacht, Kathrin








mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#2 von hexchen , 25.05.2013 00:36

das ist gaaanz süß..

und auch mit einfachem Reißverschluß ganz toll

ein sehr schönes Geschenk

hexchen  
hexchen
Beiträge: 16.029
Registriert am: 20.08.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#3 von Anonymous ( Gast ) , 25.05.2013 10:17

das sieht wunderschön aus Kathrin, einfach "Zucker"

Anonymous

RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#4 von cornelia , 25.05.2013 12:56

Oh! Wie schön!!

Das hast Du gut gemacht.

Lieben Gruß Cornelia


http://handarbeitenvonconny.blogspot.de/

 
cornelia
Beiträge: 653
Registriert am: 22.11.2011


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#5 von Kathrin , 25.05.2013 14:14

Danke euch ganz herzlich, schön wenns euch gefällt


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#6 von Sindbad , 25.05.2013 19:56

Ach jöööh...ist das knuffig! Und so winzig...hast keine Knoten in den Fingern Kathrin??


LG von Sindbad.

Sindbad  
Sindbad
Beiträge: 2.942
Registriert am: 07.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#7 von Dorena , 26.05.2013 11:34

Das Teil ist einfach spitzenmäßig gelungen - gefällt mir gut.
Wenn ich das schön Genähte hier alles so sehe, muss ich wohl meine Nähmaschine auch wieder mal vom Staub befreien.

 
Dorena
Beiträge: 1.416
Registriert am: 07.12.2011


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#8 von Kathrin , 26.05.2013 17:05

Danke euch herzlich

Sinbad, nöö du, keinen Knopf im Finger, aber neuerdings eine Lesebrille auf der Nase
Das Alter.... das Alter..... soifz.....

Dorena, gell das tut einen super inspirieren so Werke, man könnte doch vielleicht.... hmmm..........

schööne Sunntig


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#9 von Sindbad , 26.05.2013 18:53

Ach Kathrin...da kann ich auch ein Liedchen von singen von wegen Lesebrille! Gell, man fühlt sich irgendwie krank mit sowas
auf der Nase. Kann mich nur schwer dran gewöhnen...und nehme sie nur im äußersten Notfall


LG von Sindbad.

Sindbad  
Sindbad
Beiträge: 2.942
Registriert am: 07.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#10 von Kathrin , 26.05.2013 20:36

Zitat von Sindbad
...und nehme sie nur im äußersten Notfall



nuuuuuuuuuuur bei Handarbeiten, Nadeln einfädeln und ähnliches, lesen muss noch mit den ganz langen Armen klappen

Aber Liebes, du bist ja wenigsten älter als ich, zwar nur 1.5 Jahre, aber immerhin, da darfst du doch schon


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#11 von Gitt , 27.05.2013 07:42

Mir gefällt das Täschchen so wie es ist sehr gut. Sei mal nicht so pingelig mit dem Reißverschluss, wer guckt schon ständig nach innen.

Lg Gitt


Man kann auch ohne Hund leben aber es lohnt sich nicht.

 
Gitt
Beiträge: 1.835
Registriert am: 07.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#12 von Kathrin , 27.05.2013 10:29

:schäm:

Danke schöööön liebe Gitt


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#13 von Sindbad , 27.05.2013 11:48

ja jaaaa... lange Arme

Ich beneide immer Omis und Opis, die noch ohne Brille zurechtkommen...


LG von Sindbad.

Sindbad  
Sindbad
Beiträge: 2.942
Registriert am: 07.09.2010


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#14 von HeidiH , 27.05.2013 20:43

Also Kathrin, an die Brille gewöhnst Du Dich sehr schnell.
Ich trage eine schon seit meiner Schulzeit - morgens drauf, abends runter.
Ohne wären meine geliebten Handarbeiten nicht möglich - Occhi ohne Klarsicht: unmöglich.
Schwieriger ist es allerdings mit verschiedenen Brillen gleichzeitig, wie bei meinem Mann:
Raus aus dem Haus, einsteigen ins Auto und losfahren - falsche Brille auf - also wieder zurück.
Das nervt erst richtig.

Und die Sache mit dem Alter:
Meine Schwiegermutter brauchte im hohen Alter überhaupt keine Brille mehr, nicht mal zum Nadeleinfädeln,
obwohl sie zeitlebens eine Nahsichtbrille getragen hat.
Also - mit 90 bist Du sie wieder los!

Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.128
Registriert am: 28.11.2011


RE: kleines Täschli, Portemonnaie, auch ein Prototyp

#15 von Kathrin , 27.05.2013 21:10

Grööööhhhhhll.............. ja dann hab ich ja noch etwas Zeit mich darauf zu freuen, sie wieder
loszuwerden.... kicher......... super mit 90 wieder so zu werkeln, Bravo.

Aber leider ist es hier noch etwas doofer..... jetzt während meinem Burnout hatte ich zum 1. Mal im Leben starke Kopfschmerzen und 1x sogar Migräne (mit den hübschen Nebeneffekten) und da wurde ich auch vom Augenarzt durchgecheckt, Ergebnis: sie brauchen eine Gleitsichtbrille !!

Ja jiipiiiiiiii....... die Dinger sind ja soooooo günstig und überhaupt...........
Ich verdräng das jetzt mal weltmeisterlich noch eine Weile, jawollja.

en schööne Aabig ihr Lieben, Bussi, Kathrin

P.S. cool wenns der eigene Beitrag ist, kann keiner mecken wegen Offtopic-Geschwätz


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz