RE: Unsere Märkte 2015

#46 von pinguin23 , 03.12.2015 18:54

40 euro können sich sehen lassen, rosi *applaus* freut mich, dass du so viel umsetzen konntest. du darfst den zeitfaktor nicht vergessen - soooo viel zeit zu vorbereitungen hattest du nicht. und ich finde, dein stand kann sich auf jeden fall sehen lassen

koala - das ist ja mist im dreieck mit eurem ersten markt. ich drücke dir für kommendes wochenende die daumen, dass es besser läuft.

tja, mädels - bei mir geht es morgen los. die nervosität steigt, die ware wartet bereits zum teil in der hütte, zum teil am dachboden des hauses auf dem platz. ich hoffe, ich bekomme einiges bis vieles verkauft. habe einiges neues und einiges altbewährtes. mal gucken. auf jeden fall werd ich gleich noch eine bestellung losschicken. selbst, wenn ich es für diesen markt nicht brauche - die frühjahrsmärkte winken schon in der ferne....


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.336
Registriert am: 07.09.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#47 von HeidiH , 03.12.2015 19:46

Das ist recht frustrierend, wenn man sich so viel Mühe gemacht hat, und dann ...
Die Leute sind einfach übersättigt mit diesen Dingen, und man weiß wirklich nicht,
was man noch Neues anbieten soll.

Bei uns haben viele nach den Plätzchen gefragt, die wir sonst immer im Angebot hatten,
aber meine Frauen vom Bastelkreis wollen nicht mehr backen (Altersdurchschnitt immerhin ca. 75 Jahre).
Marmelade ging noch, ab und zu ein Paar Socken.
Das Tollste waren unsere Streichholzschachteln!
Wir hatten sie mit kleinen kreuzstichbestickten Motiven beklebt.
Die waren ruck-zuck weg.

Lasst Euch nicht unterkriegen. Ihr tragt auf alle Fälle zur Atmosphäre auf den Märkten bei, und das ist doch auch was.

Trotzdem: Einen schönen Advent!

Wenn die Märkte vorbei sind, machen wir es uns gemütlich.

Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.008
Registriert am: 28.11.2011


RE: Unsere Märkte 2015

#48 von hexchen , 04.12.2015 00:06

Claudia ich drück dir die Damen

naja.. 40 Euro wären ok wenn nicht 16 über die Familie kämen.. so war es doch schon wenig..
aber wenn es nächstes Jahr wieder ist werde ich auch wieder mitmachen
denke mal es muss auch erst bekannt werden..

Karin dir drück ich auch die Däumchen

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.716
Registriert am: 20.08.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#49 von koala , 05.12.2015 16:26

Hallöchen!

Ja, schau ma mal, wie das morgen wird...
Bin heute den halben Tag gelegen, total verschnupft und fast keine Stimme.

Ich koch mir jetzt noch eine Kanne Tee

lg von koala

 
koala
Beiträge: 1.022
Registriert am: 04.07.2012


RE: Unsere Märkte 2015

#50 von HeidiH , 05.12.2015 20:49

Karin, Tee ist immer gut.
Ich wünsch Dir gute Besserung!

Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.008
Registriert am: 28.11.2011


RE: Unsere Märkte 2015

#51 von hexchen , 05.12.2015 23:50

oh jee..

hoffentlich klappt es mit morgen..

ich drück die Daumen
gute Besserung

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.716
Registriert am: 20.08.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#52 von koala , 06.12.2015 21:01

Hallo Mädels!

Da bin ich wieder!
Der Markt ist Geschichte, schön wars, toll wars, viele Leute getroffen,
viel geplaudert, nette Gäste und auch sehr gut verkauft

Ich hatte letztens in unserer Bezirksstadt was zu erledigen, mußte über den Hauptplatz gehen
und kam da auch am Weihnachtsmarkt vorbei.
Geschmäcker sind ja verschieden und Schönheit liegt im Auge des Betrachters.
Aber ich muss ehrlich sagen, mich hätte dort nichts gereizt zum kaufen
oder das ich an einem anderen Tag noch mal hinfahre.
Aber der Markt wird sehr groß beworben, jeden Tag irgendeine Veranstaltung, Riesenrad, Bummelzug...
Jedoch absolut kein "Kunsthandwerk"

Unser Weihnachtsmarkt im Ort dagegen ist klein aber fein.
Eine alte Scheune, umgebaut. Unten ca 10 Verkäufer, im 1. Stock 4 und ganz oben nochmal drei.
Dann gibt's eine Glastreppe ganz rauf bis zu den Dachbalken.
Von da oben spielen die Turmbläser, singen die Kinder der Volksschule.
Ich finde unseren Markt einfach stimmig.
Aber wie gesagt, Geschmäcker sind verschieden.

Jetzt will ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen, hier kommen die Fotos:


So sah mein Tisch aus, die großen Kerzen vorne sind von meiner Freundin gemacht


Die Seite mit den Glücksbringern und Armbändern


Die Hirschpatschen und Karten


Das Regal mit den Patschen


Der Blick vom ersten Stock zu den Ausstellern unten.
Aber bevor die Türen aufgingen, später war keine Zeit mehr für ein Foto

Ein bisschen Stimme hab ich noch, aber eher wie eine Kettenraucherin....
LG von koala

 
koala
Beiträge: 1.022
Registriert am: 04.07.2012


RE: Unsere Märkte 2015

#53 von hexchen , 07.12.2015 00:07

oh Karin..

das freut mich aber dass es so schön war..

und ich finde es sieht wirklich gut aus..

prima dass du auch guten Umsatz hattest..

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.716
Registriert am: 20.08.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#54 von pinguin23 , 08.12.2015 08:52

toll, dass dein markt so gut gelaufen ist, karin. ist ja eine entschädigung für den vermurksten davor.....

ich geb mal einen kleinen zwischenbericht - bei mir läuft es super. das wochenende war der wahnsinn. gestern ein bißchen weniger leute, aber gut umgesetzt. heute schon tag 5 - die zeit rennt. das kommende wochenende - das letzte für diesen markt - wird noch mal "heiß" werden. bin schon am nacharbeiten..... 8)


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.336
Registriert am: 07.09.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#55 von pinguin23 , 14.12.2015 20:25

die marktsaison für 2015 ist beendet. der letzte - 10tägige markt - war der hammer. 20 % mehr umsatz, als im letzten jahr. viele, viele leere kisten konnte ich unter der zeit schon mit nach hause nehmen. die musikauswahl war diesmal sehr schön. wir hatten kindergärten zu besuch, das fürther christkind (eine schlaftablette vor dem herrn ) war da, tolle chöre und super instrumentalmusik. einen tag hatten wir "violinentag" - da waren gleich zwei verschiedene gruppen mit violinen da. die erste war von der musikschule - der jüngste geschätzt sechs jahre alt. soooo toll haben sie gespielt. ein mädchen mit querflöte - vielleicht 10 jahre alt. alle ohne einen patzer. schön stimmig und flüssig. es war herrlich die danach waren auch klasse - elektrische violine. großes kino.

der markt war wieder rundum gelungen. viele nette gespräche mit neuen und alten kunden. die stammkunden hatten schon angst, weil ich heuer ein stück die straße runtergerutscht bin mit meinem stand, dass ich nicht da wäre. das geht natürlich runter wie öl, wenn frau gesucht wird

unschöne aktionen gab es natürlich auch - so wurde eine bude aufgebrochen und jemand hat darin übernachtet. ein paar mal kurzer stromausfall - beim ersten hatte jemand vom glühweinstand eine flasche eierpunsch statt in den topf über die verteilerdose geschüttet und die anderen beiden konnte ich nicht mehr rausfinden.
bei mir am stand viele kinderhände, die überall rumtatschen und quetschen mussten. jede streichholzschachtel wurde geöffnet, obwohl ich sagte, was drin ist. eine "kundin" hatte gestern aber den vogel abgeschossen: sie hatte eine frische waffel in der hand, steckte sich ein stück davon in den mund und fasste mit diesen fettigen fingern eine geschenkschachtel an. ihr wisst ja, wie gut sich fettfinger und karton vertragen. eben. gar nicht! ich habe es bemerkt und die schachtel mit den worten "die ist jetzt für die tonne, da sie jetzt fleckig ist" vom stand genommen. die kundin hat nur blöd geglotzt und ist kauend weitergegangen. im nachhinein hätte ich sie ihr berechnen sollen. aber da war es zu spät.....

heute habe ich meine kisten noch sortiert. viel ist nicht mehr übrig. ein paar sachen sind schon so gearbeitet gewesen, dass sie für die frühjahrsmärkte auch brauchbar sind. so habe ich viele leere kisten und dekomaterial in den keller gebracht. damit ist wieder platz im arbeitszimmer. der rest der wohnung ist auch wieder vorzeigbar und frische wäsche liegt auch im schrank.
während des marktes komm ich zu nichts - der einzige tag, an dem ich nichts gemacht habe, war gestern. aber irgendwann muss einfach auch schluss sein.
die 10 tage waren schön, aber auch sehr hart. bin froh, dass der markt jetzt vorbei ist.
ab morgen geht der tägliche wahnsinn im büro wieder los. leider ist so schnell kein urlaub in sicht - erst in der osterwoche 2016..... aber gut, die feiertage liegen heuer so günstig, dass es zwei lange wochenenden werden. da kann frau auch relaxen 8) , wobei die planungen für den ersten frühjahrsmarkt schon laufen. der ist am 14.02.2016 - viel zeit ist nicht mehr.....


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.336
Registriert am: 07.09.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#56 von hexchen , 14.12.2015 22:23



schon wieder am Planen..
super dass es so toll lief.. das motiviert natürlich ungemein..

da warst du aber wirklich nicht auf Draht.. der Frau hätte ich die Schachtel aber in Rechnung
gestellt.. so nach dem Motto.. die wollten sie doch sicher kaufen da sie ihre Finger schon dran abgewischt haben

jetzt erhol dich aber noch etwas..

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.716
Registriert am: 20.08.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#57 von pinguin23 , 15.12.2015 19:12

ich geb dir recht - da war ich wirklich nicht auf zack. lag aber auch daran, dass mir der sonntag irgendwie etwas egal war. irgendwann ist frau einfach nur kaputt und müde und langsam......

nix mit ausruhen - meine fachvermieterin drängt auf nachschub und das restliche weihnachtsgeschäft will ich noch mitnehmen ausruhen ist erst an weihnachten geplant. da ist es jedoch ein fester punkt auf der to-do-liste


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.336
Registriert am: 07.09.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#58 von hexchen , 16.12.2015 00:08

ohh..

na da musst du wohl noch mal ran..

schade dass es hier sowas mit den Fächern nicht gibt..

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.716
Registriert am: 20.08.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#59 von pinguin23 , 16.12.2015 19:10

hab grad mal geguckt - dein nähester laden wäre in frankfurt..... https://kreativbuehne.de/fachvermietung

ich geh das ganz relaxt an. ein paar sachen hab ich gestern noch geschnitten und die werde ich am wochenende zusammenbauen und am montag ins fach
bringen. gestresst wird jetzt nicht mehr - zumindest privat. dienstlich sieht das schon wieder anders aus


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.336
Registriert am: 07.09.2010


RE: Unsere Märkte 2015

#60 von hexchen , 16.12.2015 22:46

ja.. einer wäre noch näher .. in Waldorf

aber ich hab mir das mal angeschaut.. wäre wohl doch nichts für mich

Fachmiete meist so um 25 Euro im Monat und dann noch 20 bis 30 % vom Umsatz
das würde ich nicht erwirtschaften..

wer keine Miete nimmt verlangt zwischen 30 und 40 % vom Umsatz

da müsste ich schon Unmengen produzieren ..dazu bin ich zu langsam

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.716
Registriert am: 20.08.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz