RE: Büechli von uns für uns

#61 von Kathrin , 05.03.2011 21:36

Erledigt


Vielleicht braucht er aber noch etwas mehr Motivation ?? Etwas Überzeugungskraft eurerseits tät sicher nicht schaden oder ?!?!?! Eben.....


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Büechli von uns für uns

#62 von Anonymous ( Gast ) , 05.03.2011 22:36

GO Tom GO GO GOOOOOOO.
Bütte bütte, mach mit!!!!!!!














:flöt:
















Anonymous

RE: Büechli von uns für uns

#63 von Tom , 06.03.2011 00:17



ICH ??? *huh*

Kann ich das denn? .....

Ich sag mal unter Vorbehalt ja

(Hab aber direkt einen kleinen Vorschlag noch: Kann derjenige, der es zusammenfügt, vielleicht alle zusammen lochen? Ich weiss aus Erfahrung, dass sowas sonst schnell schief und krumm wird.. )

 
Tom
Beiträge: 2.514
Registriert am: 20.08.2010


RE: Büechli von uns für uns

#64 von 13x13 , 06.03.2011 07:31

Zitat von Tom
...
(Hab aber direkt einen kleinen Vorschlag noch: Kann derjenige, der es zusammenfügt, vielleicht alle zusammen lochen? Ich weiss aus Erfahrung, dass sowas sonst schnell schief und krumm wird.. )




hast Du in unserem Büro Mäuschen gespielt?

Stimmt aber, daß jeder Loch-Vorgang zu einem anderen Ergebnis führen kann.
Wenn die Ecke oben links mit etwa 2-3 cm im Quadrat frei bliebe, sollte es genügen.

13x13  
13x13
Beiträge: 2.563
Registriert am: 19.11.2010


RE: Büechli von uns für uns

#65 von Anonymous ( Gast ) , 06.03.2011 09:46

das hatte ich mir auch schon überlegt.

das find ich super klasse tom.

lg

Anonymous

RE: Büechli von uns für uns

#66 von Kathrin , 06.03.2011 12:28

Morgäääääähn liebe Gemeinde,

Tom, schön, freut mich sehr dass du auch mitmachst, aber was ist dein Vorbehalt ????

Hab das lochen eigentlich extra in der Anleitung ganz oben, also gleich nach dem zuschneiden gemacht, weil bei einem anderen Mal dieser Aktion, frisch fröhlich dekoriert und gemalt wurde und hlat leider auch oben links
Aber OK, versuchen wirs, wär ja schon schöner alle auf gleicher Höhe.

Liebe schlumpf, ich frage dich, macht es dir etwas aus, etwa 140 Blätter zu lochen ????

Nein Spass beiseite, das gibt ziemlich zu tun, 220er bis 300er Papier von Hand zu lochen ist nicht ohne. Es ist völlig OK wenn du sagst nöööö, das geht mir jetzt zu weit, dann versuch ich eine Zeichnung zu machen fürs vorher-lochen !!! Bitte huup mich mal an ja.....

Danke euch nochmals herzlich fürs mitmachen, heute Abend ist Schluss.
Möchte noch jemand dazukommen ???? Würd uns sehr freuen !!!!!!


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Büechli von uns für uns

#67 von Tom , 06.03.2011 12:57


Da hab ich nun gar nicht drüber nachgedacht, dass es ja soooviele werden
Ähm, ok..
Kathrin, kannst du von der oberen Ecke bis zur Mitte des Loches angeben, wieviele mm das sind? *lach*

Also wie es aussieht, ists locker zu schaffen.. 'Unter Vorbehalt' sag ich einfach nur, falls ich plötzlich zuviel zu tun hab (das zieht sich dann meist über mehrere Wochen hin).. Und ich zweifle dran, dass ich genug Kreativität in mir hab für sowas Aber gut, dann wird eben 'nur' gedruckt

Meine erste Idee war da sofort von 'einfacher Art'.. Ich grübelte kurz und dachte dann: 'Warum machen wir keine HP mit allen Usern? Jeder kriegt eine Seite samt ausführlicher Anleitung und links stehen die ganzen Nicks.. und da kommt eben Steckbrief, wer mag Foto etc. drauf..) .. Aber Rosi klärte mich schon auf und meinte, es wär doch viel schöner, wenn man was in der Hand hat und nicht nur auf PC...
Jaa, ich habs ja kapiert nun

 
Tom
Beiträge: 2.514
Registriert am: 20.08.2010


RE: Büechli von uns für uns

#68 von Anonymous ( Gast ) , 06.03.2011 13:07

Das mit der HP ist ne klasse idee, ginge ja auch ein block.
beides kann man pw schützen, so dass nur wir einblick haben.

Ich würde mich zur verfügung stellen, dass du machen.

LG

Anonymous

RE: Büechli von uns für uns

#69 von hexchen , 06.03.2011 14:13



jaa zum Lochen ist mir noch eine andere Idee gekommen..

denn es braucht ja auch die Ringe..also müsste Simone ca 12 oder mehr Ringe kaufen..

man könnte es doch auch so machen..dass jeder seine Blätter dann selber locht??
Einen Ring hat man meist irgendwo rum liegen..
und es wären dann nur ca 12 Seiten zu lochen..

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.725
Registriert am: 20.08.2010


RE: Büechli von uns für uns

#70 von Anonymous ( Gast ) , 06.03.2011 15:22

Wenn Ihr keine Metallblätter oder Eisenfolien benutzt kann ich auch für Euch lochen!!! HAbe ja so ein schiebedingens Locher, da sind dann auf jedenfall die Löcher gleich!!! Außerdem habe ich ja auch hilfe. Klein Niki steht parat wenn die Bastelsachen auf dem Tisch liegen!!!

Anonymous

RE: Büechli von uns für uns

#71 von Anonymous ( Gast ) , 06.03.2011 15:28

Das ist aber lieb schlumpf.!!!!!!
Lass dich msal drücken.

Mir fällt das gerade noch was ein.
Sollen die Löcher mit solchen Metallösen verstärkt werden? (oder passen da die Schlüsselringe nicht mehr durch?)

LG

Anonymous

RE: Büechli von uns für uns

#72 von Beate , 06.03.2011 15:32

@Kathrin
Was soll das denn für ein Ring sein, den jeder zu Hause hat?? Ich habe Schlüsselringe oder Unterlegscheiben....
Buchringe muss ich erst kaufen!


Liebe Grüße
Beate

 
Beate
Beiträge: 3.667
Registriert am: 06.09.2010


RE: Büechli von uns für uns

#73 von Kathrin , 06.03.2011 15:33

Möööönsch seid ihr aktiv und mitdenkend, das find ich ja MEGA !!!!!

Ich find jetzt grad die Idee "jeder locht hinterher selber" am besten !
Da kann man die Löcher seinem Ring anpassen. Ich wollte euch später noch fragen, wem ich einen Buchring beilegen soll......... man kann auch Schlüsselringe nehmen oder sogar mit einem schönen Band zusammenfassen, ganz wie man will.

Seid ihr mit selberlochen einverstanden ????


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Büechli von uns für uns

#74 von Beate , 06.03.2011 15:35

Auf das Einfachste kommt man meist erst zum Schluß:

Selbst lochen finde ich genial!!

Sollte nur ein bestimmter Bereich freibleiben.... Bitte auf Seite 1 angeben.


Liebe Grüße
Beate

 
Beate
Beiträge: 3.667
Registriert am: 06.09.2010


RE: Büechli von uns für uns

#75 von hexchen , 06.03.2011 15:36

prima Simone..
ja Niki ist dir sicher eine große Hilfe..

Ring..hmmm..ich kenn mich da auch nicht so aus.. Schlüsselringe waren so meine erste Überlegung.. aber das würde sicher schlecht gehen 12 Seiten zusammen da reinzuschieben

Kathrin vielleicht kannst du Simone Ringe schicken.. jeder der möchte zahlt den Betrag dafür und sie legt ihn bei..

dann kann es jeder echt so machen wie er möchte...

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.725
Registriert am: 20.08.2010


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz