RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#46 von Kathrin , 29.07.2013 18:31

Liebe Frauen,

bringen wirs hinter uns und dann nur noch basteln reden.
Seit 4 Tagen nur ein Thema, ich hab MS.
Im Moment gehts mir gut, meinem Mann auch einigermassen, das Augenlicht
ist etwas heller geworden, was jetzt mit der Diagnose zusammenpasst, sprich
ich werd bald wieder gut oder viel besser sehen und dann schaun wir weiter.

Ich drück euch nochmals ganz herzlich, lieben Dank an die Däumchen, hezrlich, Kathrin


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#47 von hexchen , 30.07.2013 00:07

ach Kathrin..

lass dich drücken



aber jetzt wo es raus ist kann man es auch behandeln

mein Neffe hat es auch.. und ist grade mal um die 30

und unsere Ministerpräsidentin hat es auch..

also Kopf hoch .. du wirst sicher damit leben können

hexchen  
hexchen
Beiträge: 14.675
Registriert am: 20.08.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#48 von Gitt , 30.07.2013 08:05

Liebe Kathrin, ich wünsche dir das du bald wieder gut sehen kannst und drücke dir die Daumen Lass dich nicht unterkriegen, es kann nur besser werden.

Lg Gitt


Man kann auch ohne Hund leben aber es lohnt sich nicht.

 
Gitt
Beiträge: 1.835
Registriert am: 07.09.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#49 von Tiffany , 30.07.2013 11:22

gar nix loslassen tu!!!

Die Daumen werden weiterhin feste gequetscht! Damit die MS einfach stehenbleibt und Du ganz schnell wieder alles tun und lassen kannst wozu Du Lust hast!

Diiiiiicker Knuuuuuuuuuuuuudddel!!!

Knutsch Dich!


Lieber Gruß
Bärbel
...in mir schlummert ein Genie, aber das Biest wacht nicht auf!...

 
Tiffany
Beiträge: 1.371
Registriert am: 20.11.2011


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#50 von pinguin23 , 30.07.2013 11:42

ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. ..... es tut mir leid, dass du diese diagnose bekommen hast. aber super ist, dass dein augenlicht besser wird und du bald wieder besser sehen kannst.

meine daumen hast du weiterhin, dass es nur ein schub war und der nächste ganz, ganz, ganz, ganz weit weg ist. ich hoffe sehr, dass du dein leben nicht zu sehr umstellen musst und weiterhin für deine herzen da sein kannst


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.336
Registriert am: 07.09.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#51 von koala , 30.07.2013 16:03

Hallöchen Kathrin!!

Auch ich drück Dich ganz fest aus der Ferne über die 7 Berge

Kopf hoch, Du bist so ein positives Weibchen!!

Ganz liebe Grüße
von Karin

 
koala
Beiträge: 1.022
Registriert am: 04.07.2012


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#52 von Kathrin , 01.08.2013 14:19

ICH DANKE EUCH GANZ FEST UND INNIG !!!!!

Nun wir werden es ja wirklich überleben, keine Frage, aber behandeln lässt sich MS leider nicht.
Man kann starke Medis nehmen und so die Schübe etwas mildern, aber weil niemand weiss, wie oft und häufig
oder eben auch nicht, diese kommen, haben wir uns dagegen entschieden.
Klar, wenn ich dann wirklich erkranken täte, beisst man sich in A..., hätte man doch, aber das Risiko muss ich
eingehen und jeden 2. Tag eine Spitze setzen für auf Vorrat....... das find ich nicht toll.

Darum: es kommt gut, die Sehkraft wird ganz langsam wieder besser und der nächste Schub ist Jahre
entfernt. Wenns so weit ist, mach ich mir wieder Gedanken. Vorher leben wir einfach.

pingu, ich wollts Projekt grad hinschmeissen, aber mit der Überzeugung, nicht schwer krank zu werden, wär
ioch ja mir selber gegenüber ungläubig gewesen.......... was für ein toller Satz aber du verstehn gell........
darum weiter auch mit den Herzen.

Ich grüsse euch alle herzlich, vielen Dank für alles, Kathrin (heute grüblerisch)


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#53 von pinguin23 , 01.08.2013 15:32

ich finds toll, dass du deine herzen weiterleben lässt. schon alleine wegen deiner helferinnen, die dich alle unterstützen und für alle frauen, die ein herz bekommen.

ich kann dich mit den medis verstehen - solange du ohne auskommst, warum auch nicht? mit "hätte, wäre, wenn" kommt man eh nicht weit - außer in eine depression oder einen riesengroßen schädel vor lauter nachdenken..... wichtiger ist, dass dein augenlicht langsam zurückkommt. das gibt auftrieb!

"vorher leben wir einfach" - eine sehr gute einstellung. jeder sollte jeden tag so auskosten, als wenn es der letzte wäre (was es natürlich nicht ist.... ihr wisst, wie ich das meine ) - das sollte für uns alle das lebensmotto sein!


http://pinguskreativewelt.blogspot.com/

pinguin23  
pinguin23
Beiträge: 1.336
Registriert am: 07.09.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#54 von Kathrin , 01.08.2013 16:42

Danke dir liebes Pingu, Knuddel !!!!


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#55 von HeidiH , 01.08.2013 23:35

Ja, diese Diagnose muss man - frau - erst mal verdauen.
Wenn Deine Augen erst wieder besser sind, wirst Du die Lage positiver sehen.
Nein, heilen kann man - nach heutigem Stand der Wissenschaft - nicht.
Aber es wird ja laufend weiter geforscht, und heute sieht der Verlauf viel besser aus als vor Jahren.

Eine Freundin von mir bekam diese Diagnose schon in den 50er Jahren, und sie lebt heute noch,
zwar nicht gut, aber auch ohne MS geht es Vielen in diesem Alter miserabel.
Wenn man so die Beiträge im Forum liest: Jede hat ihr Päckle zu tragen.

Wichtig ist, sich nicht aufzugeben.
Und Du, liebe Kathrin, gehörst ganz gewiss nicht zu den Sauertöpfen.

Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.002
Registriert am: 28.11.2011


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#56 von Kathrin , 02.08.2013 12:24



Nöö Sauertöpfe nicht, bloss manchmal eine Jammerliese

Das hast du sehr schön geschrieben liebe Heidi, kann ich nur zustimmen und die Päckle
die andere Menschen zu tragen haben, können viel schwieriger oder schmerzhafter sein,
und wie schon gesagt, wir werden sehen. Eines nach dem anderen.....

ganz lieben Dank !!!!


mit einem herzlichen Gruss, Kathrin
.

 
Kathrin
Beiträge: 5.995
Registriert am: 06.09.2010


RE: Darf ... Däumchen bitten... ** ihr könnt loslassen **

#57 von HeidiH , 02.08.2013 21:56

Apropos Päckle:

Hat mal jemand zu mir gesagt:
Wenn es einen Markt gäbe, auf dem man sein Päckle gegen ein anderes umtauschen könnte,
würde jeder sein eigenes wieder mit nach Hause nehmen.

Grüßle
Heidi

HeidiH  
HeidiH
Beiträge: 3.002
Registriert am: 28.11.2011


   


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz